Aktuelles

Schatzi

  • Aufrufe Aufrufe: 627
  • Letzte Aktualisierung Letzte Aktualisierung:

Navigation

   Gerichte
      Cocktails
      Glücksplätzchen
      Rumble Ball
   Medikamente
      Rumble Ball
   Schiffe
      Boldman
      El Pollo Diablo
      Red Carpi
      Smokin Ace‘s
   Waffen
         Dirvi (Tapferkeit)
            Antimonkugel
            Gespitzte Papierpatronen
            Kuss des Todes
            Napalmkugel
            Natriumkugel
            Papierpatronen
            Präzisionskugel
            Reißer-Kugel
            Schrotpatrone
            Zylinder-Kugel
            Zylinder-Papierpatronen
         Druckluftrevolver
            Druckluftpatrone Modell: Schocker
            Druckluftpatrone Modell: Standardtyp
         Einfaches Bajonett
         Ira
         Judge and Executioner
         Lilith
         Pfeile und Bolzen
            Thermitbolzen
         Schnelllader
         Kampfhandschuhe
      Schiffswaffen
         Einfache Schiffskanone
         Joker
         Könnerschwerter
            Kudoikiri
            Shiberuken
         Schatzi
         Uriel's Licht
      Sonstige Waffen
         Stählerner Wind
         Himmlisches Feuer
         Rauchgranate
         Victor's Tretmine Mk I/Mk II
         Wurfmesserbomben
  • Schatzi
    Besitzer:
    Victoria „Missy“ Moon

    Typ: Zweihänder
    Materialien: verschiedene Stahlarten, sowie eine goldfarbene Legierung und Glas
    Härte: 6
    Schärfe: 5
    Seltenheit: Einzelanfertigung
    Preis: 450.000 Berry
    Voraussetzungen: Waffenmeister, Schmiedekunst, Härten und Schleifen

    Beschreibung: Den ersten Lohn, den Missy als freie Mitarbeiterin von Madame Rouge verdiente, gab sie nicht sofort aus. So sparte sie diesen so lange, bis Sie genug Geld zusammen hatte um sich Schatzi zu kaufen. Der Schmied, der den Zweihänder erschuf, war ein guter Bekannter von Madame Rouge und Missy, sodass er ihr einen guten Preis machte. Um die junge, rothaarige Schwertkämpferin zu beeindrucken, gab sich der Schmied besonders viel Mühe bei der Erschaffung dieser Waffe. Sicherlich war es bei weitem nicht das beste Schwert, weder außergewöhnlich scharf, noch außergewöhnlich hart, doch es war ihr Schwert. Es war, was seine Werte angeht, ein ganz gewöhnliches Schwert, welches man sicherlich auch billiger bekommen konnte. Doch war es das Aussehen von Schatzi, welches das goldene Schwert zu einem Unikat machte. Zwar war es nur eine goldene Legierung, ohne besonders hohen Wert, doch machte sie das Schwert zu etwas Besonderen. Ebenfalls befindet sich in der aufwendig gestalteten Parierstange eine gläserne Kugel, die von Missy selbst erschaffen wurde, sodass ihre Klinge auch ein Teil von ihr in sich trägt.


Oben