Aktuelles

Druckluftpatrone Modell: Juckpulverpatrone

  • Aufrufe Aufrufe: 866
  • Letzte Aktualisierung Letzte Aktualisierung:

Navigation

   Gerichte
      Cocktails
      Glücksplätzchen
      Rumble Ball
   Medikamente
      Rumble Ball
   Schiffe
      Boldman
      El Pollo Diablo
      Red Carpi
      Smokin Ace‘s
   Waffen
         Dirvi (Tapferkeit)
            Antimonkugel
            Gespitzte Papierpatronen
            Kuss des Todes
            Napalmkugel
            Natriumkugel
            Papierpatronen
            Präzisionskugel
            Reißer-Kugel
            Schrotpatrone
            Zylinder-Kugel
            Zylinder-Papierpatronen
         Druckluftrevolver
            Druckluftpatrone Modell: Schocker
            Druckluftpatrone Modell: Standardtyp
         Einfaches Bajonett
         Ira
         Judge and Executioner
         Lilith
         Pfeile und Bolzen
            Thermitbolzen
         Schnelllader
         Kampfhandschuhe
      Schiffswaffen
         Einfache Schiffskanone
         Joker
         Könnerschwerter
            Kudoikiri
            Shiberuken
         Schatzi
         Uriel's Licht
      Sonstige Waffen
         Stählerner Wind
         Himmlisches Feuer
         Rauchgranate
         Victor's Tretmine Mk I/Mk II
         Wurfmesserbomben
  • Druckluftpatrone Modell: Juckpulverpatrone

    Waffe: Druckluftrevolver
    Materialien: Eisen, Leinenstoff, Juckpulver
    Seltenheit: Spezielle Anfertigung
    Preis: Die Materialkosten betragen kaum 10 Berry pro Patrone
    Voraussetzungen: Waffenmeister Stufe 3, Feinmechanik, Schmelzen und Gießen, Drucklufttechnik

    Beschreibung: Diese Patrone feuert keine Eisenkugeln ab, sondern einen kleinen Beutel gefüllt mit sehr wirksamen Juckpulver. Trifft dieser nun auf ein Ziel, zerplatzt er und nebelt einen kleinen Bereich um die Einschlagstelle kurzzeitig ein. Das Juckpulver setzt sich auf die Haut, wo es zu starkem Juckreiz führt. Zwar kann das Pulver mit einfachen Wasser abgewaschen werden, hat man aber keines zur Verfügung steht einem ein lange andauernder Juckreiz bevor. Das feine Juckpulver setzt sich in jede Ritze und kommt auch durch den Kragen oder durch die Ärmel unter die Kleidung. Das ist grade bei festen Sachen wie zum Beispiel Leder eine lustige Situation, so lange man nicht selber der Betroffene ist, da man sich durch Leder oder ähnliche Kleidung nicht kratzen kann um den Juckreiz kurzzeitig zu lindern. Nach zirka einer Stunde verliert das Juckpulver aber seine Wirkung.
Oben