Aktuelles

botanic garden

  • Aufrufe Aufrufe: 447
  • Letzte Aktualisierung Letzte Aktualisierung:

Navigation

   Bedingt
      botanic garden
      Densetsu no Totoro
         Densetsu no Totoro Stufe 1
            Eichiro, das grimmige Eichhörnchen
            Koiji, der Karpfen
            Misari, die kleine Maus
            Nagina, die Schlange
         Densetsu no Totoro Stufe 2
            Mitsurugi, der blinde Maulwurf
         Densetsu no Totoro Stufe 3
            Kenjiro, der einbeinige Kranich
         Densetsu no Totoro Stufe 4
            Der Zorn von Gamabunta
            Gashiro das Glühwürmchen
         Densetsu no Totoro Stufe 5
            Die 42 Ronin
            Ochiguru, General des Dämonenkönigs
      Fischmenschenkarate
      Isanas Tränen
      One Shot One Kill
         One Shot One Kill Stufe 2
            Disarming Shot
            Trembling Shot
         One Shot One Kill Stufe 3
            Cut Shot
            Immobilizing Shot
         One Shot One Kill Stufe 4
            Nonlethal Shot
            Slow-motion
         One Shot One Kill Stufe 5
            Magic Shot
            Reflect Shot
         One Shot One Kill Stufe 6
            Piercing Shot
      Schwarzpulvervirtuoso
         Schwarzpulvervirtuoso Stufe 1
            Donnerknall
            Kugelhagel
            Mauerbrecher
            Volle Breitseite
            Weg da!
         Schwarzpulvervirtuoso Stufe 2
            Feuerkugel
            Kettenkugelgefängnis
         Schwarzpulvervirtuoso Stufe 3
            Auf, auf und davon!
            Billard
            Blitzeis
            Drachenatem
            Lebende Kanonenkugel
            Verbrannte Erde
         Schwarzpulvervirtuoso Stufe 4
            Ausräuchern
            Blizzard
            Eiskonstrukt
            Eisschmelze
            Kettenkarussell
         Schwarzpulvervirtuoso Stufe 5
            Feuersalamander
      Sieben Wege der Faust
         Sieben Wege der Faust Stufe 1
            Aeris Stoß
            Gaias Schritt
            Gaias Spur
      Terrastil
         Terrastil Stufe 1
            Schmetterlingstritt
            Wieselbiss
         Terrastil Stufe 2
            Blitzstich
            Donnertritt
            Igelrolle
            Schnellschraube
            Skorpionstachel
            Stachelfall
            Windflucht
         Terrastil Stufe 3
            Gibbontanz
            Kondorflug
            Wandlauf
            Wirbelklinge
         Terrastil Stufe 4
            Abrollen
            Pinguinwalzer
            Robbenflosse
      Traumtänzer
         Traumtänzer Sufe 1
            Nachtigallen-Autsch-Ach-Verdammt-Mist!
            Nachtigallenhieb
         Traumtänzer Sufe 2
            Acht Zirkel
            Nachtigallen-Sturzflug
            Nachtigallenbalz
            Nachtigallensense
            Traum der Unnahbarkeit
   Öffentlich
      Beast Fury
         Beast Fury Stufe 1
            Fury Headbutt
         Beast Fury Stufe 2
            Diving Eagle
            Fury Kick
            Snake Bite
            Wrath of the Bull
         Beast Fury Stufe 3
            Beat it, Punk…
            Geopard's Gate
            Gorilla's Rising
            Stairway to Heaven
         Beast Fury Stufe 4
         Beast Fury Stufe 5
         Beast Fury Stufe 6
      Curving Bullets
         Curving Bullets Stufe 1
            Minor Divergence
         Curving Bullets Stufe 2
            Minor Skid Pan
      Der donnernde Hammer
      Der Trickster
         Trickster Stufe 1
            Pole-Kick
         Trickster Stufe 2
            Calamitous Hail
            Flickflack-Hieb
            Rolling Evasion ~ Reversal
            Surfer's Crash
         Trickster Stufe 3
            Walljump
         Trickster Stufe 4
            Execution
            Lightning Cut
            Twister
         Trickster Stufe 5
            Backstab
      Gentle Throw
      Hau den Lukas
         Hau den Lukas Stufe 1
            Doppelfeige
            Nussknacker
         Hau den Lukas Stufe 2
            Clapsgiving
            Fassroller
            Klöten-Crusher
            Teutanierung
         Hau den Lukas Stufe 3
            Schachtelteufel
         Hau den Lukas Stufe 4
         Hau den Lukas Stufe 5
         Hau den Lukas Stufe 6
      One Winged Angel
         One Winged Angel Stufe 1
            Flügelkreuzen
            Stahlflug
            Sternstoß
         One Winged Angel Stufe 2
            Flug des Sperlings
            Weg der Trennung
         One Winged Angel Stufe 3
            Kurzer Schmerz
            Tanz der Sperlinge
            Weg zum Himmel
         One Winged Angel Stufe 4
            Stahlwand
         One Winged Angel Stufe 5
            Endloser Schmerz
      Red-Leg
         Red-Leg Stufe 1
            Feger
            Schlafenszeit
         Red-Leg Stufe 2
            Schmetterlinge im Bauch?
         Red-Leg Stufe 3
            Stopper
      Waffenakrobat
   Privat
      Ansin Waia-Stil
         Ansin Waia Stufe 1
            Ärmelspuk
            Stolperdraht
         Ansin Waia Stufe 2
            Erweiterter Stolperdraht
            Kugastern
            Wurfstern
         Ansin Waia Stufe 3
            Bumerangstern
            Federfalle
            Fischernetz
            Messerkette
            Selbstauslöser
         Ansin Waia Stufe 4
            2D-Stern
            Spontanes Netz
            Transformer
         Ansin Waia Stufe 5
            Poltergeist
            Sternenspuk
         Ansin Waia Stufe 6
            10-Finger-Zauber
            Lebende Marionette
            Rhodos
      Arashi no Odori
         Arashi no Odori Stufe 1
            Doshaburi
            Ichijin
            Rakurai
         Arashi no Odori Stufe 2
            Inazuma
            Kouhyou
            Sukimakaze
         Arashi no Odori Stufe 3
            Hayase
            Kazashimo
            Ryusosen
         Arashi no Odori Stufe 4
            Daionsei
            Haburi
            Shiosai
         Arashi no Odori Stufe 5
         Arashi no Odori Stufe 6
      Coluna Orischa
      Whipping Dance
         Whipping Dance Stufe 3
            Horloge Grêle
            Jette le Jupe
   Zweitstil
      Bajonettkampf
      Tier-Mensch
  • botanic garden

    Kampfart:
    Kampf mit Waffen und ohne Waffen
    Waffenart: zuerst nur mit Zweihändern, später auch mit anderen Schwertern oder sogar mehreren Schwertern
    Kampftechnik: Boxen und Aikido
    Klassen: Krieger
    Verfügbarkeit: Bedingt (man muss ihn von Marineausbilder Flowerpower oder einen seiner Schüler gelernt haben)

    Beschreibung: Drex „Flowerpower“ Rogers war schon immer ein ganz besonderer Kerl gewesen und so war es wohl auch kein Wunder, dass er seinen eigenen Kampfstil entwickelte und mit dem Standardkampfstil der Marine nicht zufrieden war. Botanic garden war der Ausdruck seiner Liebe zum Kampf und verband die verschiedenen Kampfstile, die er sich angeeignet hatte. Diesen Stil, den er über die Jahrzehnte immer weiter und weiter verfeinerte, gibt er nun auch schon seit vielen Generationen an willige Marinesoldaten weiter. Jedoch ist dieser kraftintensive Kampfstil nicht für jeden Soldaten geeignet. Vor allem am Anfang ist er ziemlich anstrengend für die Anwender. Das Ziel ist es den Gegner schnell mit wenigen kräftigen Angriffen zu besiegen. Flowerpower hatte gelernt, dass man auf dem Schlachtfeld keine Zeit hatte für irgendwelche unnötigen Hampeleien hatte. Schließlich war es ein Kampf und kein Tänzchen. Auf einem Schlachtfeld ging es darum, jemanden kräftig eins auf die Nase zu geben und nicht darum jemanden mit seiner tollen Choreographie zu beeindrucken. Der Vorteil dieses Stils ist seine Flexibilität, so besteht seine Kernaussage nicht nur im Kampf gegen mehrere Gegner, sondern auch das Kämpfen mit verschiedenen Waffen ist ein wichtiger Teil des botanic garden. Die Auswahl der Waffen ist dabei breitgefächert, vollkommen egal ob es sich dabei um normale Schwerter oder Zweihänder handelt, auch der Kampf mit den bloßen Händen oder gar 2 Schwerter auf einmal ist mit genug Erfahrung möglich. Ziel des botanic garden ist es den Anwender auf jede Situation vorzubereiten. So ist es in diesem Stil doch nicht unüblich, dass man seine Waffe auf den Gegner schleudert und mit den bloßen Fäusten weiterkämpft oder sich gar ein Schwert des Gegners schnappt. Natürlich kommt diese Flexibilität erst nach einer gewissen Erfahrung. Was man von Anfang an lernt, ist es unnötige Bewegungen zu vermeiden, Angriffe richtig abzublocken, und vor allem mit kräftigen und präzisen Schlägen den Gegner zu besiegen.

    Stufe 1: So wirklich Kampfstil kann man das noch nicht nennen, was der Anwender dort ausübt. Mit ein wenig Glück schafft man es vielleicht mal eine Attacke des Gegners abzuwehren oder eine Attacke erfolgreich umzusetzen. Doch vom Kämpfen kann hier noch nicht die Rede sein. Man sollte gar nicht erst versuchen mit einer anderen Waffe zu kämpfen als seiner eigenen Klinge. Es ist für den Anwender unmöglich den Schwerpunkt einer fremden Waffe richtig einzuschätzen, sodass Angriffe mit unbekannten Waffen so gut wie immer in die Hose gehen. Auch vom unbewaffneten Kampf sollte man noch absehen, sicherlich könnte man Jemanden ordentlich eins auf die Nase geben, doch ist das eher Kneipenschläger-Niveau und kein Kampfstil. Ebenfalls sind die Attacken des botanic garden noch ziemlich kraftintensive, sodass man sie nicht überstürzt einsetzen sollte.

    Stufe 2: Jetzt wo man die ersten Versuche mit dem botanic garden hinter sich hat und sich auch schon die ein oder andere Narbe zugezogen hat, ist ein gewisses Grundverständnis für den Kampfstil vorhanden. Die ersten Attacken, sowie die ersten Blockversuche scheinen zu klappen und auch die Grundbewegungen scheint man langsam verinnerlicht zu haben. Man wagt sich sogar an die ersten unbewaffneten Techniken heran, wobei der Anwender sich mit seinem Zweihänder wohler fühlt als ohne Waffe. Auch wenn man schon ein wenig Erfahrung im botanic garden hat, ist dieser immer noch ziemlich kraftintensiv.

    Stufe 3: So langsam gewöhnt man sich an den Kraftaufwand des botanic garden. Es ist dem Anwender nun möglich häufiger Angriffe des Stils einzusetzen und auch längere Kämpfe liegen im Rahmen des Machbaren. Wobei man natürlich nicht vergessen darf, dass aufgrund der starken und präzisen Techniken, ein Kampf gar nicht so lange dauern dürfte. Man ist geübt in Umgang mit der eigenen Waffe und auch unbewaffnete Angriffe klappen immer besser. Der Anwender wagt sich nun auch an den Umgang mit anderen Schwertarten, wie zum Beispiel den Waffen seines Gegners, doch erinnert dies noch stark an wildes Herumfuchteln.

    Stufe 4: Der Anwender hat sich eher auf den Umgang mit anderen Schwertern konzentriert, sodass er nun die Waffe eines Gegners effektiv einsetzen kann. Doch auch die Blockfähigkeiten wurden verbessert. Man versucht den Angriff des Gegners umzuleiten oder abzufedern, um diesen ein wenig die Kraft zu nehmen. Auch der Umgang mit der eigenen Waffe hat sich gebessert, so scheint der Kampf mit dem Großschwert in das Blut des Anwenders übergegangen zu sein, sodass viele Aktionen schon instinktiv geschehen.

    Stufe 5: Meister Flowerpower wäre stolz auf den Anwender so hat er doch alle Grundschritte perfekt verinnerlicht, sodass seine eigene Waffe wie sein eigener Arm ist. Angriff und Block gelingen ihm mit Leichtigkeit, ohne dass man dafür viel Kraft und Energie einsetzen muss. Auch im waffenlosen Kampf ist man eine echte Gefahr. Wenn man will, kann man seinen Zweihänder gern zuhause lassen, man schafft es trotzdem seine Gegner ordentlich zu vermöbeln.

    Stufe 6: Nun ist man ein Meister des botanic garden und befindet sich auf eine Stufe mit Flowerpower, es ist vollkommen egal ob es sein eigenes Schwert ist, seine bloßen Hände oder auch das Schwert seines Gegner, der Anwender weiß sich zu wehren und solltest von niemanden unterschätzt werden. Er hat gelernt, wie man mit dem geringsten Kraftaufwand die stärksten Angriffe vollführen kann.


    kleiner Krokus

    Typ: Kampf
    Klassenstufe: 1
    Benötigte Erfahrungspunkte: 100
    Voraussetzung: botanic garden, Stärke 4

    Beschreibung: Bei dieser Attacke nutzt man das Gewicht und auch die Größe seiner Waffe um einen starken Schwinger von links nach rechts zu vollführen. Man macht dabei kleine Schritte und dreht sich um die eigene Achse, sodass man die aus dem Schwung entstandene Kraft voll ausnutzen kann. Die Waffe wird kurz vor dem Treffer so gedreht, dass sie sich nicht in das Fleisch des Gegners bohrt, sondern ihn eher als dumpfen Schlag trifft. Im Optimalfall wird der Gegner zur Seite geschleudert.


    gelbe Tulpe

    Typ: Kampf
    Klassenstufe: 1
    Benötigte Erfahrungspunkte: 100
    Voraussetzung: botanic garden, Stärke 4

    Beschreibung: Bei dieser Attacke nutzt man das Gewicht und auch die Größe seiner Waffe um einen starken Schwinger von unten nach oben zu vollführen. Man streckt die Waffe nach hinten und nähert sich mit Anlauf seines Gegner. Kurz bevor man seinen Gegner erreicht, reißt man die Waffe schwungvoll über die eigene Achse nach vorne, sodass man die aus dem Schwung entstandene Kraft voll ausnutzen kann. Die Waffe wird kurz vor dem Treffer so gedreht, dass Sie sich nicht in das Fleisch des Gegners bohrt, sondern ihn eher als dumpfen Schlag trifft. Ebenfalls wird die Waffe von unten nach oben bewegt, sodass der Schwung von unten verstärkt wird. Im Optimalfall wird der Gegner in die Luft geschleudert.


    Hibiskus

    Typ: Schutz
    Klassenstufe: 1
    Benötigte Erfahrungspunkte: 100
    Voraussetzung: botanic garden, Stärke 4

    Beschreibung: Der Zweihänder wird wie ein Schild vor dem Anwender gehalten, wobei die nicht führende Hand auf die zu sich zeigende Seite der Klinge gelegt wird. Dadurch wird der Block ein wenig gestärkt.
Oben