Aktuelles

Schiff: Cool Runnings

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
T

Terry Bogard

Guest
Die "Cool Runnings"

Name der Piratencrew: Nice Guys
Typ: Schonerbark
Höhe: 30m
Länge: 50m
Breite: 10m
Masten: 3
Wert: //

Bilder:
Ansicht
Seitliche Ansicht
Oberdeck
Unterdeck


Zimmeranzahl:

Die Cool Runnings verfügt über 2 Schlafzimmer, 1 großes Badezimmer so wie einer Küchen- Esszimmer- Kombi.

Ausrüstung:
Zwei Kanonen Befinden sich am Bug des Schiffes, wobei diese jeweils die linke und die rechte Seite abdecken.
Neben dem gut sortierten Küchenutensilien und Essbesteck, ist noch eine Wasserpumpe verbaut die mit dem Wassertank im Laderaum verbunden ist und dem frischen Trink- und Nutzwasser Nachschub dient.


Beschreibung:
Ursprünglich von Stewie in Auftrag gegeben, um seine Handelsreise zu starten, ist die Cool Runnings ein schnelles und wendiges Segelschiff welches über genug Laderaum für große Frachten verfügt und durch ihre Windschnittige Form besticht.
Nachdem Le Chuck sich das Schiff hinterhältig unter den Nagel riss, verlor er keine Zeit die Cool Runnings mit kitschigem Kram zu veredeln um auf ihr seine Reise als Menschenhändler zu beginnen. Die Cool Runnings ist weiß lackiert und mit roten Zierstreifen versehen, verfügt allerdings, für ein Piratenschiff unüblich, über keine Galionsfigur. Le Chucks Plan zur Veredelung stößt womöglich nicht umbedingt auf Liebhaber, denn ausser der Tatsache, dass die meisten Einrichtungsgegenstände einfach nur überteuert waren, sind sie auch noch der Inbegriff des Kitsches. Sämtliche Wohnräume befinden sich im Poopdeck und sind durch einen langen und pompösen Flur miteinander Verbunden dessen Eingang aus einer massiv gefertigten Holztüre Besteht.

Schlafzimmer:

Die großzügig bemessenen Schlafquartiere sind mit überweichen Betten und und knalligen Polstern versehen, während der Boden mit überteuerten Teppichen ausgelegt wurde. Jeweils ein großer Gemeinschaftsschreibtisch befindet sich in den Schlafgemächern um die Tatsache wett zu machen, dass es keine Kapitänskajütte gibt. In dem Schlafsaal der Frauen befindet sich zu dem ein großer Kleiderschrank auf den die Männer gänzlich verzichten müssen, während diese mit einer Falltüre in den Lagerraum gelangen können.

Lagerraum:
Der Lagerraum bietet neben dem Wassertank, mit einem Volumen von 300 Litern, genug Platz für Proviant und Schätze.

Küche/Esszimmer:

In Erwartung großartiger Speisen ließ Le Chuck vorausschauend ein schöne Küche in den Gemeinschaftsraum einbauen, in der genügend Raum und Utensilien vorhanden sind, damit auch ein größeres Festmahl zubereitet werden kann. Der restliche Platz in diesem Zimmer wird von einem langen Tisch eingenommen an dem die Crew ihr Essen, in überteuertem Ambiente, einnehmen kann, denn auch hier wurde an kitschiger Wandverkleidung kaum gespart.

Bad:
Auch das Bad gestaltet sich nach der Devise "Protzen, nicht kleckern." und wartet mit vergoldeten Waschbecken und Pissoirs auf, selbst die Regendusche erweist sich als verschwenderisch denn sie vergeudet viel mehr Wasser als eigentlich nötig.


 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Kasumi

Administrator
Teammitglied
Beiträge
4.415
Alter
39
Da hier ein Fall von Dringlichkeit vorliegt und derzeit anscheinend keine Bearbeiter da sind (was man aufgrund der Feiertage gut verstehen kann) spring ich mal ein...


Vom Schiff an sich sehe ich keine Probleme ausgehen, deswegen kann das ein Angenommen bekommen.

Allerdings sieht mir das mit so vielen Segeln recht kompliziert zu steuern aus, weshalb in der nächsten Zeit ein eigenes Abenteuer gemacht werden sollte, um den Umgang mit dem Schiff zu erlernen (und dazu holt ihr besser erst einmal einen Navigator dazu.) Vorher ist es ein Wunder, wenn ihr irgendwo ankommt und wenn, dann wollt ihr da nicht mehr so leicht auf die Höllenrittmaschine wieder drauf ;)
 

Puc

Spielleiter
Teammitglied
Beiträge
3.381
*Tier-Übersetzer aktiviert*

Vom Schiff selbst sehe ich auch keine Probleme, also ist es angenommen!

Mich wundert es nur, das Le Chuck es dann nicht auch räumlich etwas umgestaltet hat, wie neue Wände innerhalb der großen Räumen zu arbeiten, um weitere Räume zu schaffen, etc. Besonders weil er ja ansonsten viel Arbeit reinstecken ließ (einen Hammer hat er bestimmt nicht selbst geschwungen :smilewinkgrin:)

Aber nichtsdestotrotz wünsche ich dir und deiner Crew viel Spaß damit und dass ihr nicht vom Bord fallt!


*Übertragung beendet*
 
N

Nico Chevalier

Guest
Sorry ich misch mich mal ein da ich nun wieder da bin und auch kein kater habe. Nur eine Frage:

Wo liegen die ganzen Räume??
 
T

Terry Bogard

Guest
Nicos Frage ist natürlich berrechtigt, daher habe ich einen Satz zur erklärung in die "Beschreibung" und Pläne beigefügt.

Gruß
Terry
 
Y

Yuuka

Guest
Alles klar, mit den Plänen ist das letzte Manko nun ersichtlich, also spreche ich mal ein Angenommen aus.
 
T

Terry Bogard

Guest
So, habe die Bilder mal editiert und in Links abgewandelt.
Danke nochmal an Vita für den Tipp ;)

Gruß
Terry
 

Puc

Spielleiter
Teammitglied
Beiträge
3.381
*Tier-Übersetzer aktiviert*

Angenommen hatte ich es schon, wurde aber nun verschoben.

*Übertragung beendet*
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben