Aktuelles

Verschwörungstheorien

Lace

Member
Beiträge
584
Posten
Chaosverwalterin
Steckbrief
Link
Kampfstil
Link
Teufelsfrucht
Link
Hier mal ein Thema für alle Leute, die auch so gerne wie ich labern und fachsimpeln, vor allem über Themen, die in OP gerade "auf Eis" liegen und auf deren Enthüllung noch ein bisschen gewartet werden muss, über die man daher ganz wunderbare Vermutungen anstellen kann ^^

Eine Sache, die mich schon was länger beschäftigt und auf die ich mir nicht so recht einen Reim machen kann ist die Frage, was das gute Juwelchen (Jewelry Bonney) eigentlich mit der Whitebeardbande zu schaffen hatte. Wir erinnern uns, man sieht sie nach Whitebeards Tod Rotz und Wasser heulen, wo ich mir dann anschließend gedacht habe "Okay, sie ist eben ne Frau, da kann man den Char auch einfach mal bei traurigen Sachen weinen lassen, die so nicht viel mit ihm zutun haben", aber dann ist sie losgezogen um Blackbeard zur Strecke zu bringen, was ja nicht so ganz geklappt hat (vielleicht sogar gewollt, denn immerhin sieht es so aus, als hätte sie irgendeinen Deal mit Akainu geschlossen). Und Akainu schreit sie, als er auftaucht und fragt wo Teach hin ist, an und sagt, "sie würde ihnen niemals verzeihen." Vielleicht hab ich was überlesen, aber soweit ichs mitbekommen habe wird da auch nicht gesagt, was genau sie der Marine nicht verzeiht, ich gehe davon aus, dass sie die Sache auf Marineford meint.
Jetzt ist die Frage, was bringt eine Piratenkapitänin, die nach aktuellem Stand nichts mit der Whitebeardbande zu schaffen hatte, dazu sich so sehr in dieses Thema reinzuhängen. Hatte sie vielleicht mal was mit Ace am laufen und liebt ihn noch immer? Oder (mal eine wirklich seehr haarsträubende Theorie) ist sie vielleicht Whitebeards leibliche Tochter oder sonst irgendwie mit ihm verwandt? o.o
 

Vladimir

Piratenkapitän
Beiträge
483
Posten
Kapitän
vllt hatte sie auch früher einmal was mit Whitebeard ;) (wer weiß schon wie alt sie wirklich ist :) )
 

Agwe

Kopfgeldjäger Boss
Beiträge
612
Crew
Mojo Bunch
Posten
Arzt/Kapitän/Hohepriester
Alter
27 Jahre
Größe
1,97 Meter
Steckbrief
Link
Kampfstil
Link
Teufelsfrucht
Link
Oder er ist einfach ihr Idol.. immerhin war der Mann der einzige, der Gol D. Roger wirklich etwas entgegensetzen konnte, stärkster Pirat der Welt, der Mann der dem One Piece am nächsten stand und was noch alles... Da wird man sicher für einige Piraten zum verehrten Vorbild.
 
G

Galanthor

Guest
standart Anime plot wäre Whitebeard hatte ihr mal das leben gerettet
 

Scar

Gesperrt
Beiträge
1.195
Posten
Captain
Steckbrief
Link
Kampfstil
Link
Teufelsfrucht
Link
Wir erinnern uns, man sieht sie nach Whitebeards Tod Rotz und Wasser heulen, wo ich mir dann anschließend gedacht habe
Hach und hier lässt dein Gedächtnis wieder mal nach… Sie weint lange vor Whitebeard's Tod. Um genau zu sein, als Akainu die Moby Dick abgefackelt und die Übertragung zum Archipel nicht mehr steht…

Als ich Akainu's Aussage damals las, kam mir allerdings eher in den Sinn, dass Bonney zur Weltregierung gehört… Tochter eines Königs oder so, welche ausgerissen ist.
Und ohne Zweifel war sie hinter Blackbeard her, da sie ihm "die Schuld für alles" gibt. Ich vermute also recht stark, dass sie einem Land oder einer Insel angehört die unter Whitebeard's Schutz stand, vor was auch immer, eventuell vor den Einflüssen der WR.
 

Akataja

Pirat
Beiträge
1.654
Crew
Beubos Bande
Posten
Navigator
Alter
30 Jahre
Größe
1,95 Meter
Steckbrief
Link
Kampfstil
Link
Man kann wirklich nicht genau sagen wie alt die gute war/ist, schließlich konnte sie sich auch in ein kleines Mädchen verwandeln und konnte andere in Greise oder Babys verwandeln. Da sie einen so ausgereiften Appetit besaß/besitzt kann man sogar darauf shcließen das sie irgendwie mit Ruffy verwand ist, obwohl.. so gut wie jeder der in One Piece stark ist, ist auch ein Vielfraß :D Auf der anderen Seite ist sie ja nur ein Rooky, wenn auch einer mit einem hohen Kopfgeld. Zudem giebt es zu bedenken das Teach nicht wirklic ham Tod von Whitebeard schuld war (wenn du dich an einer Kreissäge verletzt, woher willst du wissen welcher Zahn dich zuerst geritzt hat?^^), wohl aber an dem von Ace, der Ruffy ja an dem Ramd seomer Existenz getrieben hat. Ich lehne mich also weit aus dem Fenster und behaupte die Gute hat was mit Ruffy zu tun und ist deswegen sauer... hat jemand ne Theory die abwegiger ist? :D
 

Lace

Member
Beiträge
584
Posten
Chaosverwalterin
Steckbrief
Link
Kampfstil
Link
Teufelsfrucht
Link
Tatsache ist wirklich, dass niemand genau wissen kann, wie alt Bonney eigentlich ist...das steht und fällt mit der Frage, ob sie ihre Kraft nur auf andere anwenden kann, oder auch auf sich selbst.
Irgendwie fände ich die Vorstellung, dass sie vor 50 Jahren mal was mit Whitebeard hatte sehr amüsant :lol: Stellt euch das vor, die beiden fressen, saufen und...ratzen den ganzen Tag. Irgendwie fänd ich das von der Konstellation doch sehr süß ^^
Scar: Genauer weint sie, nachdem Squado Whitebeard sein Schwert in den Bauch gerammt hat. Danach bricht die Übertragung ab, sie hat demnach nur gesehen, wie jemand aus WB's eigener Bande ihn aufgespießt hat. Demnach könnte man noch der langen Reihe von Vermutungen hinzufügen, dass Bonney irgendwie was mit Squado zutun hat. WR...hm...nicht ganz unwahrscheinlich, aufgrund der Tatsache, wie Akainu sie behandelt, allerdings wissen wir nicht, ob er sie nun ins Gefängnis geschmissen hat oder nicht. Davon würde ich die Theorie jetzt einmal abhängig machen. Irgendwas hat sie auf jeden Fall mit ihm zu schaffen, die Frage ist, wie weit das nun geht.
Akataja: Öhm...o_O Vielleicht kann mir Scar mal kurz helfen, anscheinend lässt mich mein Gedächtnis mal wieder im Stich: War Teach nicht derjenige, der Ace an die Marine ausgeliefert hat, den ganzen Krieg de facto also erst auslöste, dann mit seiner neuen Crew beim Marineford auftauchte, Whitebeard gemeinsam mit seiner Bande in einen Schweizerkäse verwandelte und dann auch noch seine Leiche schändete? Natürlich war Whitebeard schon vorher verletzt u.s.w. aber der Kampf gegen Blackbeard kostete ihn am Schluss das Leben (außer irgendein Marinesoldat hat sich im Schutz des Kugelhagels angeschlichen und hat ihm kichernd ein Schwert ins Herz gestoßen) und Blackbeard kam ja mit der festen Absicht dorthin um ihn zu töten. Ob WB auch so gestorben wäre: Auf dem Marineford mit Sicherheit, er wollte da ja sterben. Aber Blackbeard hat den ganzen Mist ins Rollen gebracht, ist daher die Wurzel allen Übels und hatte Whitebeards Mord (jaa, Mord Dx) von langer Hand geplant.
 

Akataja

Pirat
Beiträge
1.654
Crew
Beubos Bande
Posten
Navigator
Alter
30 Jahre
Größe
1,95 Meter
Steckbrief
Link
Kampfstil
Link
das mag ja sein, aber Fackt ist, WB ist aus freien Stücken zum HQ gegangen, Teach ist also nur für den Tod von Ace verantwortlich zu machen, WB hat sich sein eigenes Grab geschaufelt. Zudem würde ich sagen das der Angrif von Teach udn seinen Leute genauso effektiv war wie alle anderen Angriffe die an diesem Tag auf den alten Herren gerichtet wurden.
 

Lace

Member
Beiträge
584
Posten
Chaosverwalterin
Steckbrief
Link
Kampfstil
Link
Teufelsfrucht
Link
Ich weiß nicht, spielen wir die Szene nochmal durch:
Teach war Jahrzehnte lang in Whitebeards Mannschaft. Wusste er, was passieren würde, wenn er Ace an die Marine ausliefern würde? Ja.
Ist Whitebeard gestorben, nachdem ihm Akainu das halbe Gesicht weggeschmolzen hat? Nein.
War er noch am Leben, fähig sich zu bewegen und Attacken zu starten, als er Teach gegenüber stand? Ja, ich erinnere mich sogar an eine wirklich nette Szene, wo er fast dafür sorgte, dass Blackbeard eine molekulare Verbindung mit dem Erdboden eingeht.
War Whitebeard noch am Leben, nachdem Blackbeard und seine Leute aufgehört hatten auf ihn zu schießen? Nein.
Superbrainfrage: Wer hat Whitebeard getötet?
 
Zuletzt bearbeitet:

Ark

Pirat
Beiträge
390
Posten
Koch
Größe
1,65 Meter
Steckbrief
Link
Kampfstil
Link
Und ich hatte etwas Amüsantes erwartet, als ich hier "Verschwörungstheorien" gelesen habe. Aber bevor wir nun mit richtigen "Verschwörungstheorien" anfangen, wollte ich anmerken, dass Bonny einmal als Kind in Zoro reingerannt war (und kurz darauf wieder zu einer erwachsenen Frau wurde). Ergo scheint auch ihr eigenes Alter beeinflussbar zu sein.

Nun, dann Verschwörungstheorien... es fängt doch alles damit an, dass Garp anfangs eine Hundemaske trug und nach dem ersten Treffen mit Luffy (mangatechnisch) hatte er sie nie wieder aufgehabt. Warum? Ist es etwa so, dass Garp nun seine Vorliebe für Hundemasken abgelegt hat, nur weil er wusste, dass er im Krieg gegen Shirohige Seite an Seite mit Vize-Admiral Dalmatian kämpfen würde und er die Soldaten nicht verwirren wollte? Könnte man also behaupten, dass Garp schon damals in Water 7 wusste, was stattfinden würde? Oder hat er sich mit Dalmatian auseinandergesetzt und letzterer bekam das Recht, als einziger Mann der Marine eine Hundemaske zu tragen? Und wenn sie sich geprügelt hätten, dann wüssten wir, wer den leeren Admiralsposten belegen würde, da ein Vize-Admiral der Garp in irgendetwas schlagen kann eindeutig stärker als die meisten anderen seines Ranges ist.
Müssen wir nun ein "Heil, Admiral Dalmatian" fürchten?
Wahrscheinlich ist es nur Ablenkung. Es ist ein klug ausgeklügeltes System, welches selbst die fünf Weisen gefangen hält, da diese anscheinend nicht alt und weise genug sind, um eine gesamte Weltregierung zu führen. Warum? Wie konnten sie nicht die Scheiße riechen, die von Kurohige ausgeht... oder eher, wie konnten sie das Stück Scheiße, welches Marshall D. Teach getauft wurde, nicht riechen?
Teach ist nur ein kleiner Teil einer viel größeren Agenda, welche seinen Ehrgeiz für ihre Zwecke ausnutzt. Woran man es erkennen kann? Ist euch eigentlich aufgefallen, dass meisten der coolen Teufelsfrüchte an sehr starke Piraten, Marinesoldaten und anderweitigen Welterschütterer gehen? Ich meine, seit wann macht eine Teufelsfrucht aus einem Waschlappen mehr als einen solchen? Und wo sind dann die megastarken Piraten, Soldaten und Anderen, welche von wirklich peinlichen oder mehr oder minder unnützen Früchten gegessen haben? Ganz klar, da scheint jemand die Früchte gesammelt zu haben und sie dorthin plaziert zu haben, dass die Personen sie finden würden, welche sie am Besten gebrauchen konnten.
Also muss die Agenda wissen, welche TF welche Kraft hat. Und wie schaut es mit Vegapunk aus? Hat er durch "Zufall" herausgefunden, wie man die Kraft der Früchte in Gegenständen speichern kann? Und das (mindestens) Nachstellen der Fähigkieten? Ist er etwa Teil der Agenda?
Doch was sind die Ziele der Agenda? Sind sie Weltverbesserer oder sind sie Dämonen, vielleicht die Teufel höchstselbst, welche in den Früchten lauern? Oder sind es etwa... SIE? Ja, bestimmt sind es SIE!
Aber selbst SIE könnten unmöglich so perfekt alles arrangieren... Ergo müsste etwas dahinterstecken, welches noch mehr kann, etwas was die Geschicke der gesamten OP-Welt leitet und diese Figur... nennen wir sie mal Mangaka. Ja, diese Figur lenkt alle Geschicke und alle Fäden laufen in die Finger dieser Figur zusammen, nur um uns zu verwirren und uns dazu zu zwingen, jede Woche wie Bekloppte auf ein Kapitel zu warten, uns beschweren zu lassen wenn es eine Woche aussetzt. Und obwohl sich manche über den Inhalt beschweren und weinen, auch wenn einige es manchmal verfluchen, merken sie es oftmals nicht, dass jedes im ersten Moment so unwichtig erscheinende Kapitel alles ein kleines Puzzleteil zum großen Gesamten ist und sich von dem Inhalt von dem ablenken lassen, was wirklich wichtig ist (einige würden behaupten "Realität"), lassen sie sich seit z.T. Jahren darauf ein und merken von dieser Gehrnwäsche nicht einmal etwas...

Es ist so deutlich und niemand sieht es...

Anmerkung: Wer das was ich oben sage versteht, der ist klüger als ich. :lol:

EDIT: Wer Shirohige getötet hat? Es waren die Agenda, SIE und natürlich der Mangaka! Teach und Bande waren nur Mittel zum Zweck. Und wir haben über seinen Tod schon weit vorher spekuliert, also haben wir es gesehen und nichts unternommen...
 
Zuletzt bearbeitet:

Lace

Member
Beiträge
584
Posten
Chaosverwalterin
Steckbrief
Link
Kampfstil
Link
Teufelsfrucht
Link
das Stück Scheiße, welches Marshall D. Teach getauft wurde
Besser kann man es nicht formulieren
Und wo sind dann die megastarken Piraten, Soldaten und Anderen, welche von wirklich peinlichen oder mehr oder minder unnützen Früchten gegessen haben?
Bitte einmal mindestens 2 Vorschläge für wirklich peinliche Teufelsfrüchte :lol: Bitte, bitte, bitte, Ark ^^ *bettelt wie ein Kleinkind*
lassen sie sich seit z.T. Jahren darauf ein und merken von dieser Gehrnwäsche nicht einmal etwas...
Gehirnwäsche? Also, das kann so nicht stimmen. Ich meine, ich gucke OP seit ich ungefähr 11 bin, demnach schon als Kind und Kinder merken sofort, wenn jemand versucht sie zu manipulieren oder zu beeinflussen.
Es waren die Agenda, SIE und natürlich der Mangaka!
Dein erster Denkfehler. Die Agenda, SIE und der Mangaka sind alles das Selbe.
 

Akataja

Pirat
Beiträge
1.654
Crew
Beubos Bande
Posten
Navigator
Alter
30 Jahre
Größe
1,95 Meter
Steckbrief
Link
Kampfstil
Link
ich kann zu der Sache natürlich nur aus meiner Perspektive reden, und da niemand White Beart in Ketten zum HQ geführt hat oder ihn auf mystische art und weise teleportiert hat, war er freiwillig da. er hat es sich ausgesucht, er ist schuld an seinem Tod. Und das laue Lüftchen, welches teach und seine Bande gegen White Beard gepustet haben, hatte nur ausgereicht ihm den Rest zu geben weil ihm die hälfte von seinem Schädel gefehlt hat, weil ihm ein dickesSchwert durch den Körper gerammt wurde, weil er schwer krank war und und und... den meisten Schadne hat glaube ich die Marine/ Welt Regierung angerichtet, darum würde ich denen die Schuld an WB.s Tot zu schieben.

Peinliche TF.s würden mich auch interessieren... zum Beispiel die Stinktierfrucht oder die Biogasfrucht?

ich glaube nicht das SIE die Stricke in One Piece ziehen... SIE können es unmöglich schaffen jede Woche Kenny zu töten UND die große OP Verschwörung zu leiten ^^
 

Scar

Gesperrt
Beiträge
1.195
Posten
Captain
Steckbrief
Link
Kampfstil
Link
Teufelsfrucht
Link
ich kann zu der Sache natürlich nur aus meiner Perspektive reden, und da niemand White Beart in Ketten zum HQ geführt hat oder ihn auf mystische art und weise teleportiert hat, war er freiwillig da. er hat es sich ausgesucht, er ist schuld an seinem Tod.
Was'n das für 'ne verquere Logik? Also jeder Mensch der irgendwo umgekommen ist bei 'nem Unfall eines Flugzeugs oder so ist selbst an seinem Tod schuld, weil er ja freiwillig da war und niemand ihn gezwungen hat?

Ace war übrigens auch selbst schuld an seinem Tod, er hat es sich schließlich selbst ausgesucht Pirat zu sein, Whitebeard beizutreten und Blackbeard zu konfrontieren… niemand zwang ihn dazu. *rolleyes*

Blackbeard ist Schuld, er hat den Abzug gedrückt, einmal direkt und auch indirekt.

@Puc: Hab ich dir nicht schon mal gesagt, dass Garp die Hundemaske trug, weil er als Admiral "Roter Hund" vorgesehen war? …Garp trug die Hundemaske zu dem Zeitpunkt wohl nur, weil er auch in Romance Down 2 als Luffy's Großvater vorkam und Oda wahrscheinlich nicht wollte, dass man ihn zu diesem Zeitpunkt schon wieder erkennt und Schlüsse zieht.
 

Akataja

Pirat
Beiträge
1.654
Crew
Beubos Bande
Posten
Navigator
Alter
30 Jahre
Größe
1,95 Meter
Steckbrief
Link
Kampfstil
Link
Zitat von Akataja
ich kann zu der Sache natürlich nur aus meiner Perspektive reden, und da niemand White Beart in Ketten zum HQ geführt hat oder ihn auf mystische art und weise teleportiert hat, war er freiwillig da. er hat es sich ausgesucht, er ist schuld an seinem Tod.
Was'n das für 'ne verquere Logik? Also jeder Mensch der irgendwo umgekommen ist bei 'nem Unfall eines Flugzeugs oder so ist selbst an seinem Tod schuld, weil er ja freiwillig da war und niemand ihn gezwungen hat?

Ace war übrigens auch selbst schuld an seinem Tod, er hat es sich schließlich selbst ausgesucht Pirat zu sein, Whitebeard beizutreten und Blackbeard zu konfrontieren… niemand zwang ihn dazu. *rolleyes*
1. Leute die in ein Flugzeug steigen können nicht davon ausgehen das es abstürzt, genauso wie man nicht davon ausgeht, das dass Auto in das man steigt einen Unfall haben wird, Whitebeard konnte sich durchaus denken das er die Sache beim HQ nicht überleben wird. Ace hatte keine Ahnung davon das Blackbeard so ein starker Gegner ist, er wusste ja nichts von den kräften seiner TF. also hat WB freiwillig den Tod gewählt und Teach hatte jedeglich Glück, das er sich nicht anders entschieden hat.

2. Teach ging davon aus das WB kommt und nicht überlebt, ansonsten hätte er sich wohl nicht die TF von ihm schnappen können, aber er konnte nicht 100%ig wissen ob er wirklich kommt. Wäre WB einfach zuhause geblieben, wäre die ganze Sache erheblich besser ausgegangen, so oder so ist Ace gestorben und die Marine hat keinen guten Kämpfer oder wichtigen Menschen verloren... und Ruffy wäre bestimtm auch so früher oder später von Shanks gerettet worden.


ausserdem sind wir etwas vom Thema abgekommen, oder? ^^
 

Scar

Gesperrt
Beiträge
1.195
Posten
Captain
Steckbrief
Link
Kampfstil
Link
Teufelsfrucht
Link
Blackbeard wusste zu 100%, dass Whitebeard kommt. So gut kennst du scheinbar den Manga… Es wurde über zich Chapter thematisiert und dargestellt, wie weit Whitebeard für seine Crew geht. Die ganze Welt wusste, dass wenn einer der Whitebeard-Piraten angerührt wird, er sich mit dem Kaiser auseinander setzen muss.

Whitebeard musste kommen und er wurde in diesem Sinne auch gezwungen und zwar mit der Gefangennahme und Hinrichtung von Ace.
Wenn ein dir geliebter Mensch gefangen genommen und getötet werden soll, würdest du ihn doch auch versuchen zu retten, selbst wenn es deinen Tod bedeutet? Und da redest du dann von noch freiwillig…
 

Lace

Member
Beiträge
584
Posten
Chaosverwalterin
Steckbrief
Link
Kampfstil
Link
Teufelsfrucht
Link
Ich glaub auch Akataja, dass du hier auf dem totalen Holzweg bist. Wie ich schon gesagt hab, Blackbeard war jahrelang in Whitebeards Bande. Er kannte die "Firmenpolitik" in und auswendig. Wie Scar auch nochmal richtig sagt, die ganze Welt wusste, dass Whitebeard in so einer Sache keinen Spaß versteht. Selbst die Marine war sich von vorne herein klar, dass es zum Krieg kommen wird. Und ausgerechnet Teach, der so sehr immer alles bis ins kleinste Detail plant soll nichts dafür können, dass Whitebeard am Ende (wie ich hier nochmal betonen will, durch die Kugeln von BLACKBEARD und SEINEN Leuten) gestorben ist? o_O Die Logik dahinter versteh ich auch nicht ganz. Das klingt so ähnlich, als würde sich jemand vor Gericht mit den Worten verteidigen "Ich hab den Mann nicht erschossen. Er stand einfach nur in der Flugrichtung meiner Kugel. Ob ich ihn gesehen habe? Ja, ich hab aber trotzdem geschossen, ich meine, wieso steht der auch da?"
 

Lace

Member
Beiträge
584
Posten
Chaosverwalterin
Steckbrief
Link
Kampfstil
Link
Teufelsfrucht
Link
Hm, sagt mal Leute, ist eigentlich mittlerweile schon irgendwann mal irgendwo spoilermäßig durchgesickert, dass Dragon sowas wie die Sturm- oder Wetterfrucht gegessen hat?
 
F

Flex Biegsam

Guest
Nope, es ist bloß die logischste, bzw. die einfachste Erklärung dafür, dass er immer mit dem Sturm kommt, usw. Aber eine Frucht wurde noch nie genannt.
Irgendjemand hat mal die verrückte Theorie aufgestellt, Dragon würde das Wetter mit seinem Aberglaube kontrollieren, er ist ja abergläubisch. Beides möglich, ich denke jedoch eher an die TF.

Mal was anderes, was glaubt ihr eigendlich, hat Sabo (Der Typ mit dem Zylinder) überlebt? Es wäre ja wahrscheinlich, bzw. vermutenswert, da ja in einem Chapter (Ich weiß jetzt nicht welches, die Silouette von Dragons Schiff gezeigt wurde, nachdem der Tenryuubito das Schiff von Dabo zerhäckselt hat. Auf dem Bild sah man noch ein paar Sprechblasen, eine davon sagte:
"Oh my God, these Wounds are terrible, how could he survive that?"
Gibt es also eine Möglichkeit, dass Sabo noch lebt? Und wenn, dann müsste er ja eigentlich Robin getroffen haben, die ja bei Dragon war.
 

Scar

Gesperrt
Beiträge
1.195
Posten
Captain
Steckbrief
Link
Kampfstil
Link
Teufelsfrucht
Link
Hä? Wie stellst du dir Lecks beim Storyplanning eines Mangaka's bitte vor? Du weißt etwas so lange nicht, bis Oda es in ein Chapter einbaut… Fragen in der FPS zu storyrelevanten, noch nicht aufgeklärten Dingen weicht er stets aus oder beantwortet er mit Schwachsinn.

Loquetown und der Grey Terminal Accident sind die einzigen Indizien dafür, dass Dragon solch eine Macht besitzt. Damit müssen wir auskommen, bis er selbst richtig Primetime bekommt.

Nebenbei erwähnt ärgert es mich ohnehin oft, dass Dinge ganz einfach untergehen… Ich wette Robin traf während der 3 Jahre auf Dragon. Doch erzählt sie das Luffy? Neihn, warum denn auch… Das tut sie erst, wenn das Geschehen an dem Punkt kommt, wo es relevant wird. Dann wird es wieder auf die Tour gebracht vonwegen "Hey, ich hab ihn dann und wann schon kennen gelernt…" – "Was?! Wieso hast du nie was gesagt?!" – "Du hast nie gefragt…?"… Das hasse ich sowieso an solchen Story's. Erzählten sich die Strohhüte vor unseren Augen gegenseitig was ihnen in den 3 Jahren so alles passiert ist? Neihn, wozu auch… Dabei wäre das doch das erste, was man tut, mit Leuten die einem wie Familie sind und die man derart lange nicht gesehen hat…
Hat sich einer der Strohhüte schon lauthals über Zoro's auge gewundert und gefragt was passiert ist? Bah…

EDIT: *tritt Flex*

Ja, hat denke ich überlebt und gehört seitdem der Revolutionsarmee an, in hoher Position…
 
F

Flex Biegsam

Guest
*klaut sich Beubos Cremes und schmiert sie sich auf die getretenen Stellen* ,,Wofür war das denn?"

Naja, es gibt ja noch eine weitere Indizie, nämlich die Aussage Ivankovs, dass immer ein zügiger Wind weht, wenn Dragon in Richtung Heimat schaut. Betonung auf das ,,Immer", denn in den vielen jahren wird er wohl schon sehr oft in Richtung Heimat geschaut haben, da ist ein Zufall irgendwie..ausgeschlossen

Ja, irgendwie wird das mit der ,,Familie" nur dann so ernst angesprochen, wenn es mal Zoff gibt, das stört eben, aber wahscheinlich würden wir jetzt noch in Reyleighs Hütte rumhängen, wenn jeder ersteinmal seine Geschichte erzählte hätte, oder?

Was aber die wohl wichtigste Verschwörungstheorie von allen ist: Welche Rolle wird Pandaman noch in der Story haben, wenn den überhaupt?
 
Oben