Aktuelles

Valoredge

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
M

Momoko Cueto

Guest
Valoredge
Besitzer:
Momoko Cueto

Typ: Marionette
Materialien:
Stahlbleche, Holz
Härte: 4
Schärfe: 4
Seltenheit:
Einzelanfertigung
Preis: 400.000 Berry

Voraussetzungen: Kampfgeschick 3 und allgemeines Wissen um die Benutzung einer Marionette um es sinngemäß zu nutzen
Fortgeschrittene Waffenmeister mit Geschicklichkeit 3 und Intelligenz 3 können es nachbauen.

Beschreibung: Dies ist eine, urspünglich, recht gewöhnliche, oberflächlich metallene Puppe die eine Art Ritterrüstung darstellt. Deswegen ist sie schon in ihrer „Urform“ aus dünnen stählernen Blechen gefertigt, die robust genug sind um durchschnittlichen Belastungen stand zu halten. Der Kern besteht aus Holz, was das Gewicht verringert im vergleich zu einer Vollmetallkonstruktion, gleichzeitg aber auch mehr Stabilität gewährleistet als ein hohler Körper es täte. Die „Ausrüstung“ der Puppe besteht aus einer, etwas gebogenem, Klinge sowie einem Schild aus massivem Metall, jeweils an einem der Arme, dafür hat sie keine Hände irgendeiner Art.
Da Momoko diese Marionette aus einem Modell „herausmodifiziert“ hat, sind die Glieder sowie der Kopf beweglich montiert, so das die Puppe an den Fäden beinahe jegliche Bewegung mitmachen kann. Ebenso hat sie die vorhandene Klinge nach geschärft. Die Marionette ist etwa 1 Meter groß und wiegt knapp 25 Kilo, durch die geringe Dicke der Stahlbleche kommt ein Großteil des Gewichtes durch den hölzernen Kern.
(Bild)
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Puc

Spielleiter
Teammitglied
Beiträge
3.381
*Tier-Übersetzer aktiviert*

Dann lassen wir mal die Puppen tanzen:

1.) Voraussetzung: Fortgeschrittene Waffenmeister mit Geschicklichkeit 6 und Intelligenz 3 können es nachbauen.
Beschreibung: ...Momoko diese Marionette aus einem Modell „herausmodifiziert“ hat,...

Du bist immer noch Startcharakter, die Geschicklichkeit kann auf keinen Fall so weit reichen, entweder hat sie jemand anderes sie (um)gebaut oder du musst die Voraussetzungen nochmal überarbeiten.

2.) Mit welchem Metall wurde die Marionette eigentlich gebaut? Zumindest mit ein paar Adjektiven umschreiben, wenn du nicht das genaue Metall nennen möchtest. Oder bezieht sich die Beschreibung der Metallplatten auf das Metall generell?

3.) Massiver Metallschild, eine Metallrüstung (wenn auch eine dünne) und ein großer Holzkern wiegen zusammen wohl etwas mehr als 10 kg, sofern du jetzt nicht leichte Metalle und leichtes Holz verwendest (was wahrscheinlich dann der Härte nicht mehr entsprechen würde).

4.) Preis: Sentimentaler Wert zählt leider nicht. Die Voraussetzungen zum selbst basteln sind leider auch nicht hoch genug, um ein "Unbezahlbar" zu verdienen. In der Beschreibung steht auch nichts davon, das es aus historischer oder künstlerischer Sicht wertvoll ist. Dementsprechend nochmal einen Preis in Berry ausarbeiten.

Soviel von meiner Seite.


*Übertragung beendet*
 
Zuletzt bearbeitet:
M

Momoko Cueto

Guest
Fertig.

Und kommt nicht mit "100% unrealistisch.", lol, da weise ich sonst nämlich nochmal auf die Diskussion im Feedbackforum hin... :p
 

Puc

Spielleiter
Teammitglied
Beiträge
3.381
Quiek. (Diesmal ist es etwas hochtrabener: "Und schon wieder einmal, darf sich eine glorreiche Waffe als angenommen betrachten. Was? Das ist eine Puppe? Egal, Waffe ist Waffe, egal ob Schwert, Puppe oder Action-Figur.")
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben