Tatzen Tatzen Frucht

Dieses Thema im Forum "Abgelehnte Techniken" wurde erstellt von Zaphod Beeblebrox, 30. Juli 2008.

  1. Hallo an alle die das Lesen. Bevor ich mich an meinen Charakter mache wollte ich schonmal die Einstufung der im Titel genannten Frucht durchführen da dies das Schreiben der Geschichte deutlich erleichtert. Da ich nicht wusste wie stark diese Stufen sein dürfen (Das Original ist ja doch "etwas" imba) hab ich nun ein paar Stufen entwickelt ohne zu Wissen um wie viel zu stark sie sind. Das sie zu schwach sind bezweifle ich einfach einmal^^ Nun kommen mein Vorschlag, viel Spaß damit und Kritik ist erwünscht und bestimmt auch nötig.

    Nikyu-Nikyu no Mi (Tatzen Frucht)


    Typ:
    Paramecia
    Klasse: Kämpfer
    Attributssteigerung:

    Stärke: 1
    Schnelligkeit: 1
    Kampfgeschick: 1
    Fernkampfgeschick: 3
    Intelligenz: 2
    Geschicklichkeit: 2
    Widerstand: 2
    Willenskraft: 2



    Beschreibung:
    Der Anwender kann mit seinen Händen alles, von Steinen, bis hin zu Luft, ja sogar Attacken reflektieren bzw. weg schleudern. Zusätzlich ist er in der Lage mit seinen Händen, Gefühle und Schmerz aus Körpern zu schieben, und diese frei im Raum zu bewegen.





    Stufe 1:
    Man kann Luft und kleinere Gegenstände wie Wurfmesser oder Gewehrkugeln mit Schallgeschwindigkeit reflektieren. Gefühle und größere Gegenstände sind noch nicht möglich.


    Stufe 2:
    Man kann nun 10% von den gesamten Gefühlen eines Objektes reflektieren. Das heißt das wenn man zum Beispiel extreme Schmerzen (kurz vor dem Tod) an jemanden überträgt dieser Schmerzen fühlen würde wie wenn er sich den Arm gebrochen hätte. Normale Gegenstände können nur reflektiert werden wenn sie nicht größer als ein Tennisball sind.

    Stufe 3:
    Man kann nun sogar Kanonenkugeln reflektieren und diese mit bis zur doppelten Schallgeschwindigkeit zurückwerfen. Gefühle lassen sich zu 50% reflektieren.


    Stufe 4:
    Ab Stufe 4 kann man Gegenstände mit einem Durchmesser von 5 Metern bzw. 8 Meter Länge reflektieren und auf 5-fache Schallgeschwindigkeit beschleunigen. Gefühle kann man nun zu 100% reflektieren


    Stufe 5:
    Ab dieser Stufe ist man in der Lage diverse Dinge mit nahezu Lichtgeschwindigkeit (natürlich stimmt das nicht, Zorro kann diesen Tatzen auch ausweichen) reflektieren. Gefühle wie Schmerz kann er nun frei im Raum bewegen und beliebig zu kleineren Portionen aufteilen.


    Stufe 6:
    Ab dieser Stufe ist man nun auch in der Lage eine kugelförmige Reflektion um seinen Körper herum zu erschaffen. Somit kann man zum Beispiel die ganze Luft um einen herum reflektieren und somit nahezu alles im Umkreis von 50 Metern zu treffen.
     
  2. gefühle erst ab stufe 5 und der rest auch mal so gar nicht, geh davon aus das man sie im manga/anime auf stufe 6 sieht
     
  3. Kasumi

    Kasumi Administrator Mitarbeiter

    Beiträge:
    4.294
    Hm ist das hier noch in arbeit? (nebenbei bemerkt, ist das ne TATZEN Frucht, mit der man alles mit den Händen macht und reflektiert. Nicht mit irgendwas anderem, was komplett um einen rum ist...)
     
  4. Es ist in Arbeit, jedoch hab ich gerade "etwas" wenig Zeit da ich inner Woche Nachrichtentechnik V schreibe. Und das mit alles um einen herum reflktieren war etwas unglücklich beschrieben.
    Im Laufe der Woche werde ich alles verbessern.

    Grüßle
     
  5. Abgelehnt da nichts mehr kommt