Shotto-Shotto no Mi (Schuss-Schuss Frucht)

Dieses Thema im Forum "Abgelehnte Techniken" wurde erstellt von James Galahan, 26. Dez. 2008.

  1. Shotto-Shotto no Mi (Schuss-Schuss Frucht)

    Typ:Paramecia
    Attributssteigerung:
    Der gewählten Kampfklasse angepasst

    Beschreibung: Mit dieser Frucht kann man Geschosse im Bereich der Hände oder des Mundes entstehen lassen und diese dann mit der Wucht der jeweiligen Waffe abfeuern.

    Stufe 1: Diese Stufe besitzt man wenn man die Frucht gegessen hat automatisch. Pistolengeschosse können leicht schwebend über den Zeigefingern entstehen und man kann sie auch mit der Wucht und Kraft einer Pistole abfeuern.

    Stufe 2:
    Man kennt sich schon besser mit seinen Kräften aus und kann nun an allen 10 Fingern eine Kugel entstehen lassen und sie mit der Kraft einer Pistole abfeuern.

    Stufe 3:
    Mit Erreichen dieser Stufe ist es dem Nutzer möglich auch kompliziertere Geschosse wie das eines Scharfschützengewehres an den Zeigefingern herzustellen und sie mit der Wucht des Gewehres abzufeuern. Desweiteren kann man nun auch um den Bereich der Hand Pistolenkugeln entstehen lassen und diese dann abfeuern ca. 15.

    Stufe 4:
    Scharfschützenmunition beherrscht man nun ebenso gut wie die Pistolen und kann sie im Umfeld der Hand entstehen lassen ca. 15. Ab nun kann man auch im Mund Kugeln entstehen lassen und in diesem auch Schrottmunition ca. 2 Ladungen.

    Stufe 5:
    Die Menge der Kugeln der Pistole und des Gewehres erhöht sich auf ca. 20 und auch die Schrottmunition lässt sich nun an den Händen erstellen ca. 2 Ladungen. Im Mund ist es nun möglich eine Kanonenkugel entstehen zu lassen und sie auch mit der Wucht einer Kanone abzufeuern.

    Stufe 6:
    Mann ist eins mit seiner Teufelsfrucht und somit eine wandelnde Wumme. Sowie an Händen als auch am Mund kann man nun Munition herstellen und sie abfeuern. An den Händen und am Mund lassen sich mühelos Kugeln herstellen alles außer Kanonenkugeln ca. 30. Schrott nun für 4 Ladungen in der Hand und 6 Ladungen im Mund. An den Händen ist es nun möglich, auch die Kanonenkugeln (in jeder Hand eine) herzustellen. Die Größe der Geschosse kann auch erhöht werden auf Kosten der Menge(Maximale Anzahl der Kugeln geteilt durch 2 = maximale Anzahl der vergrößerten Kugeln).
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 26. Dez. 2008
  2. Ich wüsste gerne wie ne Kanonenkugel in deinen Mund passen soll, genau so wie 2 Ladungen Schrott

    Ansonsten passt mir noch irgend was anderes nicht ganz an der Frucht, weil eigentlich is das mehr ne Metall Logia als ne Paramecia, da Paramecia nicht einfach so Sachen aus dem Nichts entstehen lassen können.
     
  3. Kasumi

    Kasumi Administrator Mitarbeiter

    Beiträge:
    4.314
    Kommt hier noch was?
     
  4. Emma Flanka

    Emma Flanka Pirat

    Beiträge:
    514
    Posten:
    Zimmerfrau
    Echo! Abgelehnt. Bei Bedarf neu machen.