Aktuelles

Salve Amici!

T

TedLogan

Guest
Seid gegrüßt, Freunde (der wohl genialsten Fantasy-manga-Piraten-Story, die die Welt je gesehen hat)

Also ich bin der Marcel, 20 Jahre jung und zur Zeit Student der Biologie. In meiner Freizeit (von der wir Studenten viel zu viel haben) verzehre ich so viel One-Piece-Wissen wie ich nur kann. Hab mich schon seit längerem gefragt, ob es ne vernünftige RPG Seite für deutsche One Piece Fans gibt und mich dafür bei RPG Servern wie worldtalk.de etc. angemeldet. Bin von diesen Seiten aber leider weitestgehend entäuscht worden und jetzt hoffe ich, dass das tolle Design dieser Seite hält, was es verspricht.
Alles in allem Freue ich mich auf ein schönes Zusammenspiel und wünsche euch und mir viel Spaß mit meinem Charakter Ted (the Rhino) Logan, den ich euch im Laufe des Tages hoffentlich noch vorstellen kann. Muss jetzt erstmal los, also wird die chara-Bewerbung noch ein paar Stündchen warten müssen.
Bis denne und die besten Wünsche!
Marcel das Nashorn ^^
 
J

James Galahan

Guest
WoB Ich wünsche dir viel Spaß und lass dir Zeit mit der Bewerbung ^^ Ich selbst bastele immer noch an ihr um sie gut hinzubekommen ^^ Und ich denke du wirst hier nicht enttäuscht werden XD
 
T

Terry Bogard

Guest
Herzlich Willkommen und viel erfolg bei deiner Bewerbung.

Gruß
Terry
 
E

Edward del Cielo

Guest
Ein Herzliches WoB auch von mir uns ich wünsche dir viel spaß hier ^^
 

Kasumi

Administrator
Teammitglied
Beiträge
4.411
Alter
37
Willkommen und viel Erfolg mit deiner Bewerbung.
 
J

Jiro Muan

Guest
WoB auch meinerseits. ich bin meines faches bewerbungsbearbeiter und age dir, dass eine Vernünftige Bewerbung länger als einen tag zum schreiben braucht. Als nimm dir Zeit und kram deine Fantasie zusammen. Wenn ich das Recht verstehe wirst du auch noch eine Zoanfrucht namens Nashornfrucht anfertigen müssen. Schau auch schonmal nach einer Crew in die du möchtest.
 
S

Skar Hudson

Guest
Von mir auch, ein Herzliches Wilkommen. Wünsche dir viel Spaß hier und viel Erfolg bei der Bewerbung!!! ;)
 
M

Maya Oliviera

Guest
hey =)
schön, einen weiteren One Piece begeisterten - oder vernarrten? :p - an bord begrüßen zu dürfen! :smilewinkgrin:
Wünsche dir ebenfalls viel spaß und freude am rpg, ich denke, wir geben uns alles mühe, dass dieser faktor sehr hoch ist =)
und das "nashorn" lässt ja auch schon auf eine interessante TF schließen^^
lg, maya
 
T

TedLogan

Guest
Muhahahahahahahaha



:devil: :devil: :devil: :aureola:



...(scherz)
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
T

TedLogan

Guest
Danke euch allen für die freundliche Begrüßung :smilewinkgrin:
Ich schreibe immernoch an der Story. Mir fällt es immer nur so schwer mich kurz zu fassen und da wollte ich mal fragen ob es ne Mindestbegrenzung in der Länge der Charabewerbung gibt. Ich denke nur, dass das alles zur Entwicklung des Charakters gehört und würde ungerne streichen müssen.

fette Grüße - OnE PiecE rockt!
 
J

Jiro Muan

Guest
Würd mich über eine lange, interessant und vorallem qualitativ hochwertige Bewerbung freuen. Also schreib ruhig einen ganzen Roman.^^
 
T

TedLogan

Guest
Na ich hoffe mal mein Stil ist erträglich. Hier mal eine kleine Schreibprobe aus der Geschichte des Charas (natürlich nur für Leute die Interesse haben. alle anderen sind nun herzlich eingeladen zur Forenauswahl zurückzukehren):

Sieben Jahre später; eine kleine Spilunke in einem Hafen, der unter der Kontrolle der Marine steht:

Es stürmt und hagelt und immer wieder schlagen kleine Brocken von Eis und Wasser an die Scheibe. Zwei Männer , naß wie Fische, sitzen an einem Tisch in der Nähe des Kamins und wärmen ihre eisigen Finger an Krügen, die mit Grogg gefüllt sind.
„Dieser Sturm hat uns überascht Captain“, beteuerte der eine, „machen sie sich keine Vorwürfe!“ „Doch, Ted, es war meine Schuld“, erwiderte der andere, „ich hätte bereits letzte Woche einen Hafen anlaufen lassen können. Das Schiff fiel doch letzten Monat schon fast auseinander, als wir diesen Zyklon umfuhren.“
„Ja, aber wie hätten wir ahnen können, dass es das Schiff dermaßen zerreißen würde? Corben und Dallas haben erst vorgestern alles überprüft und sagten, das Schiff müsse noch mindestens fünf Stürme aushalten können.“ „Tja“, seuftzte der hagere Mann mit der Kapitänsbinde und der großen Narbe im Gesicht, „aber jetzt sind die beiden Tod und bereuen ihre Fehldiagnose sicher...“
Die beiden schwiegen einen Augenblick, doch der Kapitän stand bald auf und ging um den großen Tisch herum, zu seinem Matrosen. Der dicke, bärige Kerl blieb sitzen und blickte seinen Kapitän fragend an: „Was ist, Sir?“
Der hagere von beiden sah die blutverschmierten Tücher auf den Schultern des dicken an und kniff die Lippen besorgt zusammen. „Das sollten wir mal einem Artzt zeigen, Ted. Das sieht nicht gut aus. Sowas kann sich echt übel entzünden und dann bist du schneller bei Corben und Dallas als du „Ahoi“ sagen kannst.“, ermahnte er seinen Matrosen.
„Wär' vielleicht garnicht so falsch. Ich bin keine große Hilfe. Ich konnte die Flying Fish nicht retten, ich kann eigentlich niemanden retten.“
Der Kapitän schüttelte besorgt den Kopf. Er vernahm in der Stimme seines Matrosen, dass dieser gerade mehr gesagt hat, als er auszusprechen vermochte:
„Und wie soll ich meine Handelsgüter bitte an den Mann bringen, wenn mir der weltbeste Smutje auf See nicht zur Seite steht?“ der Matrose grinste und nickte seinen Kapitän dankend an und fragte: „Welche Handelsgüter, Captain! Und mit welchen Schiff sollen wir das überhaupt bewerkstelligen?“
„Das Schiff lass mal meine Sorge sein, aber was deine Frage zu den Handelsgütern angeht“
, der hochgewachsene Mann lachte leise und stellte sich so, dass kein anderer der wenigen Gäste mehr als seinen Rücken von ihm sehen konnte,
„ich habe dir damals nie davon erzählt, aber Typhoon wusste es und ein paar von den anderen auch“, er griff in das innere seines Mantels und versicherte sich noch einmal das keiner sah, was er hervorholen würde...
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Kasumi

Administrator
Teammitglied
Beiträge
4.411
Alter
37
Wow ein großer bunter Brocken Text... ohne angemessene Textformatierung wie Absätze hab zumindest ich keine Lust, auch nur 2 Buchstaben davon zu lesen.
 
T

Terry Bogard

Guest
Naja, ich persönlich finde es inhaltlich spitzenmäßig.
Absätze sind aber trotzdem notwendig um es zukünftigen Lesern leichter zu machen ;)
 
T

TedLogan

Guest
Sorry, ihr habt ja Recht. Mein Fehler. Hab das mal gemacht. ^^
hoffe es liest sich jetzt angenehmer
 
S

Skar Hudson

Guest
Jetzt hat es meiner Meinung nach zuviele Absätze!!!
Ich glaube das ist Sache des Geschmacks, denn den vorherigen fand ich persönlich besser!!!
Aber auf mich brauchst du sowiso nicht zu hören, bin nur ein Pirat ^^
Mach einfach das, was dir gefällt und womit du am besten klarkommt!!!
Un wenn irgendwer von den Lesern damit nicht klarkommt, werden sie dir das schon bestimmt mitteilen ^^
 
Oben