Aktuelles

Neko-Neko no Mi (Katze-Katze Frucht) : Modell Gepard

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
S

Seth

Guest
Neko-Neko no Mi (Katze-Katze Frucht)

Typ: Zoan
Modell: Gepard
Attributssteigerung:

Stärke: 1
Schnelligkeit: 1
Kampfgeschick: 1
Fernkampfgeschick: 3
Intelligenz: 2
Geschicklichkeit: 2
Widerstand: 2
Willenskraft: 2


Beschreibung: Die Néko-Néko no Mi Modell: Gepard erlaubt es der Person die sie isst, sich in einen Geparden, oder in eine Mensch-Geparden Hybridformen zu verwandeln. Als Gepard hat man alle Eigenschaften eines Geparden und ist auch nicht stärker oder schneller als ein normaler Gepard. In den Hybridformen behält man die Menschliche Statur, bekommt aber die Charakteristiken eines Geparden wie einem Fell mit Punktmuster am ganzen Körper, einen etwa 70 cm langen Schwanz, Krallen an Händen und Füßen wie auch Gepardenohren. Innerlich ziehen sich diese Veränderungen fort. Man erhält größere Lungen, Bronchien wie auch größere Nieren und Nebennieren. Zusätzlich erweitern sich Nasenlöcher und Luftröhre. Außerdem verstärkt sich der Knochenbau und man erhält mehr Muskeln in dieser Form. Die Veränderungen am Körper bedeuten jedoch nicht das man auch aussieht wie ein Bodybuilder, man ist trotz der Veränderungen mehr als nur Dünn.
Techniken die mit der Néko-Néko no Mi Modell: Gepard ausgeführt werden können, basieren in der Regel auf den natürlichen Fähigkeiten eines Geparden.

Stufe 1: Die erste Stufe erreicht man direkt nachdem Verzehr der Frucht. Auf dieser Stufe kann man sich in einen Geparden, oder in eine Geparden-Mensch-Hybridform verwandeln. Als Gepard hat man dann alle Eigenschaften eines Geparden und ist weder stärker noch schwächer als ein normaler Gepard. In der Hybridform sind die Bewegungen bereits jetzt doppelt so schnell wie die eines Menschen. Man hat jedoch das Problem, dass man seine Krallen wie auch seinen Schwanz nicht im Kampf einsetzen kann und das man diese noch als Fremdkörper wahrnimmt.

Stufe 2:
Auf der zweiten Stufe bewegt man sich geschickter und schneller. Die Laufgeschwindigkeit in der Hybridform ist nun in etwa viermal so hoch wie bei einem normalen Marinesoldaten. Man macht erste Erfahrungen mit dem Einsatz der Krallen und des Schwanzes und empfindet diese nicht mehr als Störend. Trotz der gesammelten Erfahrung kann man beides noch nicht im Kampf einsetzen.

Stufe 3: Wenn man dieses Stufe erreicht hat, bewegt man sich um ein vielfaches schneller und geschickter, weswegen man einen Bonus von +1 auf die Schnelligkeit erhält. Das wechseln der Formen fällt dem Nutzer nun einfacher und raubt auch nicht mehr soviel Kraft. Man lernt außerdem seine Krallen und seinen Schwanz einzusetzen, um Richtungsänderungen bei hohen Geschwindigkeiten vorzunehmen und sich somit Präziser bewegen zu können.

Stufe 4: Auf dieser Stufe wird man noch schneller und geschickter. Man lernt nun wie man auch in der Hybridform für kurze Zeit enorme Leistungssteigerungen vollbringen kann. Dies schlägt sich darin nieder das man nun auch in der Hybridform fähig ist, sich auf einer Strecke von 600-700m, mit etwa 160 km/h fortzubewegen.

Stufe 5: Man wird wieder schneller und geschickter und vermag es seine Fähigkeiten noch um einiges Präziser zu nutzen. Außerdem kommt man noch ein stück besser mit seinen Krallen und seinem Schwanz klar, so das selbst Sekundenschnelle Richtungsänderungen bei über 120 km/h kaum mehr ein Problem für den Kämpfer darstellen.

Stufe 6: Die Leistungsfähigkeit erhöht sich noch einmal um ein vielfaches. Der Kämpfer ist nun vollkommen vertraut mit seinen Fähigkeiten und dinge wie sein Schwanz und seine Krallen stören ihn kaum mehr sondern sind mittlerweile mehr als nur nötig, um bei den enormen Geschwindigkeiten die man nun erreicht, überhaupt noch Richtungsänderungen vornehmen zu können. Man lernt außerdem seine Krallen im Kampf einzusetzen. Außerdem erhält man einen Bonus von +1 auf Stärke.



 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Puc

Spielleiter
Teammitglied
Beiträge
3.381
*Tier-Übersetzer aktiviert*

Eine Zoanfrucht... Also:

1.) Die Regeln für Zoanfrüchte haben sich geändert. Es gibt insgesamt 2 verschiedene Attributserhöhungen (was du beachtest hast), die aus dem Pool Kraft, Schnelligkeit un Widerstand gewählt wird (Kampfgeschick gehört nicht dazu) und das auf Stufe 3 und 6 (nicht auf 5).

2.) Du brauchst die Hybrid-Form nur einmal zu beschreiben, dafür ausführlich. Ändert sich zum Beispiel auch etwas an deiner Muskulatur und Knochenbau?

3.) Ein Gepard hat ein Gepardenmuster, aber die Muster von Katzen sind eh immer von Individuum zu Individuum verschieden. Nimm lieber Punktmuster, das ist neutraler und jeder weiß, was damit gemeint ist.

4.) Geparden sind eher Sprinter, auch vom Körperbau her. Ihre Sprungkraft nach oben und ihre Kletterfähigkeit sind sehr begrenzt, sie leben ja auch nicht auf Bäumen, sondern in der Savanne mit dem hohen Gras und weiten Steppen. Bäume sind eher zum Krallenwetzen da.

5.) Was hat eine Gepardengestalt mit dem Orientierungssinn zu tun? Sofern sie kein inneres Radar oder ähnliche Vorrichtungen aufweisen, glaube ich nicht, dass eine Tierform dir helfen wird, dich besser zurechtzufinden. Mit schärferen Sinnen hat das nichts zu tun, damit nimmst du nur deine Umgebung besser wahr.

6.) Was die Sprungkraft angeht: Verlargere dich entweder auf unbestimmte Werte (wie doppelt so hoch wie ein Mensch; jeder Mensch hat seine eigene Sprunghöhe) oder auf bestimmte Werte (wie deine 3-4 Meter). Wenn du es so verwischst, dann ist es verwirrend und wenn man nun einen guten Springer (nach One Piece-Maßstäben, also schon irreal guten Springer) diese Frucht gäbe, dann würde seine Sprungkraft ab Stufe 4 ziemlich abfallen.
Aber ich habe auch schonmal gesagt, dass Geparden nicht so die Sprungmeister sind, also übrlege, ob du es nicht besser durch vernünftige Sprintmanöver ersetzen möchtest und diese dann mit Daten versehen solltest.

7.) Mit Frucht verbunden und vereint sind in meinen Augen ganz merkwürdige Formulierungen, weil es sich anhört, als würdest du mit der Frucht einswerden, anstatt mit ihren Kräften. Ich stelle mir dabei immer einen Fruchtmenschen vor. Suche dir da eine passendere Formulierung, denn dir Frucht ist schon aus deinem Verdauungstrakt heraus und hat dir nur ihre Kräfte überlassen.

8.) Stufe 6 mit den scharfen Krallen: Tatsächlich sind Gepardenkrallen vergleichsweise stumpf (deswegen können sie auch nicht so gut klettern), auf Stufe 6 würde ich es dir aber gönnen. Doch frage dich nochmal: Brauchst du unbedingt scharfe Krallen? Kannst ja mal überlegen, ob das Maul und die Zähne nicht auch ausbaufähig wäre.

9.) Und wenn du ein paar Sachen schon verbesserst, kannst du ein paar Fehler im Bereich Rechtschreibung und Interpunktion (sprich: Kommata) beheben.

Wenn du noch einige Anregungen für Geparde haben möchtest, kannst du auch mal bei den Windhunden schauen, die beiden Spezien sind sich gar nicht so unähnlich.

*Übertragung beendet*
 
S

Seth

Guest
So habs überarbeitet. Das ganze ist nun viel mehr auf Geschwindigkeit ausgelegt, auch den Punkt mit dem Sprint habe ich eingebaut.
 

Puc

Spielleiter
Teammitglied
Beiträge
3.381
*Tier-Übersetzer aktiviert*

Ganz in Ordnung, aber ich sehe noch ein paar Ecken.

1.) Hast mich wohl nicht ganz verstanden: Es sind 2 verschiedene Attributssteigerungen, also nimm (logischerweise auf Stufe 6) da Stärke oder Widerstand hinein.

2.) Die Geschwindigkeit in der Hybridform ist nun in etwa viermal so hoch wie bei einem normalen Marinesoldaten. Einigen wir uns auf Laufgeschwindigkeit, da es sonst bei dieser Satzstellung missverstanden werden kann (als ob auch deine Schläge schneller wären, was in Schnelligkeit gehört).

3.) Kannst beim Laufen mit der TF auch etwas höher gehen, sobald die hohen Stufen erreicht sind, ein duchschnittlicher Gepard hat (einer Quelle nach) für 800m um die 110 km/h drauf. Mit Teufelskraft ist da mehr drin.

Schön, dass diese Katzenfrucht sich sehr von Modell: Straßenkatze unterscheidet, damit wird das Ganze gleich dynamischer! :thumbsup:

*Übertragung beendet*
 

Puc

Spielleiter
Teammitglied
Beiträge
3.381
*Tier-Übersetzer aktiviert*

Nun sind wir fast durch.

1.) Außerdem ist man in dieser Form um ein vielfaches Leistungsfähiger als ein Mensch. Erläutern oder weglassen. Leistungsfähig ist ein weitschweifender Begriff, deswegen finde ich ihn an dieser Stelle nicht so gelungen.
Eventuell auch durch etwas in der Art ersetzen: Die normalen, menschlichen Fähigkeiten werden durch die eines Geparden verstärkt.

2.) Wenn du schon dabei bist, kannst du auch einige Kommata hinzufügen, besonders unter der Regel: "Komma trennt Sätze". Auch ein paar Rechtschreibfehler und andere Grammatikalische Ausrutscher sind noch zu sehen, ist zwar nicht schlimm, aber manchmal ärgerlich.

Ansonsten sehe ich momentan nichts.

*Übertragung beendet*
 

Puc

Spielleiter
Teammitglied
Beiträge
3.381
*Tier-Übersetzer aktiviert*

Nicht gegen Hamster benutzen, verstanden? ;) Angenommen!

*Übertragung beendet*
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben