Ushi-Ushi-no-mi (Modell: Nashorn)

Dieses Thema im Forum "Angenommene Techniken" wurde erstellt von TedLogan, 3. Dez. 2008.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. TedLogan

    TedLogan Guest

    Ushi-Ushi no Mi (Bull-Bull Frucht)

    Typ:
    Zoan
    Modell: Nashorn

    Klasse: Kämpfer (Schläger)


    Stärke: 1
    Schnelligkeit: 2
    Kampfgeschick: 1
    Fernkampfgeschick: 3
    Intelligenz: 2
    Geschicklichkeit: 2
    Widerstand: 1
    Willenskraft: 2

    Beschreibung: Die Ushi-Ushi no Mi Modell: Nashorn erlaubt es dem der sie isst, sich in ein Nashorn zu verwandeln oder in Mensch-Nashorn Hybridformen. Als Nashorn hat man alle Eigenschaften eines Nashhorns und ist auch nicht stärker, als ein normales Nashorn. In den Hybridformen behält man die menschliche Statur ist nur ein wenig größer und erhält Charakteristiken eines Nashorns.
    Techniken die mit der Ushi-Ushi no Mi Modell: Nashorn ausgeführt werden können basieren in der Regel auf den natürlichen Fähigkeiten eines Nashorns.


    Stufe 1:
    Diese Stufe erreicht man schon beim ersten Biss in der Frucht. Man erhält die Fähigkeit sich in ein Nashorn oder in Nashorn-Mensch-Hybridformen zu verwandeln. Als Nashorn bekommt man die gleiche Größe eines normalen Nashorns und ein bis zwei Hörner - man ist nicht stärker oder schwächer als ein normales Nashorn. In der Hybridform ist man etwas größer und um einiges schwerer als in der menschlichen Gestalt. Die Haut wird durch Nashornhautplatten verstärkt und es wächst einem ein ca. 20-30 cm langen Horn, das zur Verteidigung dienen kann. Außerdem weisen die Finger im Kuppenbereich die starke Verhornung auf, wie man sie von Nashornhufen kennt. Mit ihnen ist der Nutzer in der Lage, fester zuzupacken.

    Stufe 2:
    Auf dieser Steigerungsstufe hat der Teufelsfruchtnutzer volle Kontrolle über sein Horn erlangt. Er stößt nicht mehr damit an und kann es nun auch gezielt zum Angriff einsetzen.

    Stufe 3:
    Die dritte Stufe verbessert die Hybridformen dahingehend, dass die Panzerplatten leicht an Stärke gewinnen (Widerstand +1). Die Körperkraft steigt leicht an, doch die Bewegungen bleiben träge und gemächlich.

    Stufe 4:
    Diese Stufe erlaubt es dem Nutzer sich einen Bonus von +1 auf Körperkraft zu addieren. Die Muskulatur in den Armen und Beinen hat sich über längere Erfahrung mit der übernatürlichen Kraft auf die Belastungen des tonnenschweren Hybridenkörpers eingestellt. Dessen Bewegungen wirken nun fließender und sicherer.

    Stufe 5:
    Auf der fünften Stufe hat der Nutzer sich an die verheerenden Erschütterungen gewöhnt, dass sein Gewicht verursacht. Er ist nun im Stande durch Stampfen, odre herunterspringen von einer erhöten Stelle, eine starke Erschütterung hervorzufrufen, ohne selbst davon betroffen zu sein*.



    Stufe 6:
    Mit dem Erreichen dieser Stufe hat der Teufelsmensch die Zoanfrucht gemeistert. Er vermag nun auch in Hybridenform mit dem Horn voran durch mittelstarke Betonwände zu brechen**. Seine Muskeln sind voll ausgeprägt (Körperkraft +1) und ermöglichen es dem Nutzer sich trotz massiger Gestalt zu Bewegen als wäre er in seiner menschlichen Gestalt.Seine Panzerplatten sind härter und lassen den Nutzer von gewöhnlichen Angriffen nichts mehr spüren (Widerstand +1).

    *Erschütterungen: Stärke 7 (oder besser)

    **Wände durchstoßen: (siehe Teufelsfruchfähigkeit: Trümmerhorn [comming soon!])
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 6. Dez. 2008
  2. Viktor Bloodeye

    Viktor Bloodeye Pirat

    Beiträge:
    754
    Posten:
    Navigator
    Steckbrief:
    Link
    Teufelsfrucht:
    Link
    Es gibt keinen Bonus auf Schnelligkeit, das passt nicht zum Tier, zumal kannst du auch das übermenschlich hohe Springen rausnehmen, dass du mit einem Nashorn-Hybridkörper überhaupt springen kannst, wird schon genug Kraft kosten.
     
  3. und du bekommst auch kein status bonus auf stufe 2, du darfst +1 auf 3 haben, was anders +1 auf 4 und beide noch mal +1 auf 6 wie alle zoan.

    Und für Nashorn gibt es Bonus in Stärke und Wiederstand, nichts anderes, den rest soll erst mal Raoul durch gehen ich schaus mir später an.
     
  4. TedLogan

    TedLogan Guest

    So, ich hab die gewünschten Änderungen vorgenommen. Ist das jetzt soweit in Ordnung?
     
  5. du wirst dich egal wie sehr gemeistert nicht weiter verändern können, dies gilt für stufe 5 und 6 entweder bist du immer schwer und hast immer so hände oder nie
     
  6. TedLogan

    TedLogan Guest

    hab auch das geändert^^
     
  7. Viktor Bloodeye

    Viktor Bloodeye Pirat

    Beiträge:
    754
    Posten:
    Navigator
    Steckbrief:
    Link
    Teufelsfrucht:
    Link
    Dass mit dem Durchstoßen von Betonwänden und mit der Erschütterung muss noch an Atrribute gebunden werden, aber sonst sieht alles gut aus.
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. Dez. 2008
  8. TedLogan

    TedLogan Guest

    und wie? ich mein, hört sich ja gut an - an attribute gebunden - aber was soll ich denn nun verändern?
     
  9. das heißt wenn du nur stärke 1 hast aber stufe 6 bist kannst du trotzdem keine wand damit durchschlagen.

    ah und ich hab mir gedanken über deine attributs steigerung gemacht und sehe keinen grund warum inteligenz auf 3, bitte setz es auf 2 und ich würde sagen fernkampf geschick auf 3
     
  10. Viktor Bloodeye

    Viktor Bloodeye Pirat

    Beiträge:
    754
    Posten:
    Navigator
    Steckbrief:
    Link
    Teufelsfrucht:
    Link
    Nun, das Durchstoßrn einer Wand kostet Kraft und je stärker die Wnd ist, desto mehr Kraft wird es dich kosten, dein Horn hindurchzurammen, ebenso mit dem Erde erbeben lassen, das bedarf a) Kraft und b) Kampfgeschick, um dich net selber von den Füßen zu reißen...
     
  11. TedLogan

    TedLogan Guest

    auch erledigt. welcher stärkewert soll denn für das wände-durchbrechen gelten und auf welches attribut bezieht sich das mit den erschütterungen? widerstand?
     
  12. Viktor Bloodeye

    Viktor Bloodeye Pirat

    Beiträge:
    754
    Posten:
    Navigator
    Steckbrief:
    Link
    Teufelsfrucht:
    Link
    Also das richtet sich nach Wand, setzt einfach mal ein paar Werte, ich sag dir dann, ob gut oder schlecht.

    zur Erschütterung a) Kraft und b) Kampfgeschick.
     
  13. TedLogan

    TedLogan Guest

    So, gesagt, getan ^^

    Habe mich bei den Werten an den Beschreibungen aus dem Regelwerk orientiert.
     
  14. Viktor Bloodeye

    Viktor Bloodeye Pirat

    Beiträge:
    754
    Posten:
    Navigator
    Steckbrief:
    Link
    Teufelsfrucht:
    Link
    Kein Stahl, ansonsten bin ich mit allem Einverstanden.
     
  15. TedLogan

    TedLogan Guest

    hab den stahl rausgenommen, aber was hältst du von dem kompromis?
     
  16. Viktor Bloodeye

    Viktor Bloodeye Pirat

    Beiträge:
    754
    Posten:
    Navigator
    Steckbrief:
    Link
    Teufelsfrucht:
    Link
    So wie es jetzt ist, kriegst du von mir ein

    Angenommen
     
  17. TedLogan

    TedLogan Guest

    also brauch ich nur noch eine Zusage, damit's angenommen wird, richtig?

    cool, danke^^
     
  18. ich versteh nun net ganz warum das alles da unten steht o.o... es gibt schon nen attribut das stärke heißt, das ne beschreibung hat wie stark man mit welcher nummer ist, daraus kann man das logisch ableiten
     
  19. TedLogan

    TedLogan Guest

    Was soll ich denn streichen? Das sind ja keine Vorstellungshilfen, sondern Beschränkungen/Angaben der Auswirkungen. Ich könnte es vielleicht tabbelarischer formulieren.

    aber Raoul sagte mir:
    deswegen hab ich da halt Werte gesetzt.
     
  20. TedLogan

    TedLogan Guest

    Oder, was mir gerade einfällt. Ich könnte die Erklärung zum Wände durchbrechen hier streichen. Wenn, dann die Nashornfrucht evtl zugelassen wird, kann ich eine Teufelsfruchtkraft/fähigkeiten entwickeln, die z.B. Wände durchstoßen heißt. Ich habe mir gedacht, dass ich dann schreibe, dass die Fähigkeit nach Erwerb zunächst nur In Tieform zugänglich ist. In Hybridenform kann man sie dann erst ab TF Stufe 6 nutzen, wie es schon im Text steht.

    würde so rum vielleicht alles n bissl besser passen.
    was sagt ihr?
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 5. Dez. 2008
Ähnliche Themen
Forum Titel Datum
Angenommene Techniken Trümmerhorn (Technik für Ushi-Ushi-no-mi) 5. Dez. 2008
Angenommene Techniken Saru-Saru no Mi (Modell: Gorilla) 24. Feb. 2010
Angenommene Techniken Inu-Inu no Mi(Modell: Straßenköter) ausgearbeitet 2. Jan. 2010

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.