Stil: Der zwei Schwerter Stil

Dieses Thema im Forum "Angenommene Techniken" wurde erstellt von Don Reed, 5. Juni 2008.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Don Reed

    Don Reed Guest

    Der Kampf mit zwei Waffen
    oder auch "Sarazenen Stil" genannt

    Kampfart: Kampf mit zwei Einhandwaffen (keine Schusswaffen)
    Waffenart: zwei Einhandwaffen (keine Schusswaffen)
    Benötigte Erfahrungspunkte: 500

    Beschreibung: Jeder gute Pirat kann mit einem Säbel, Schwert, eta. umgehen, schwieriger ist dagegen dann schon der Kampf mit zweien. Aber das harte Training und die viele Arbeit lohnen sich, denn wenn man erstmal geschafft hat, diesen Stil zu Meistern, kann man sich problemlos gegen eine Vielzahl von Gegner gleichzeitig stellen und sich mit einer Waffe verteidigen und mit der anderen Waffe gleichzeitig angreifen.


    Stufe Anfänger:
    Erfordert:
    Stärke: 3
    Schnelligkeit: 4
    Kampfgeschick: 4
    Kämpfer Stufe 2
    Ergänzende Beschreibung:
    Der Kampf mit zwei Waffen funktioniert zwar aber ist auch sehr anstrengend, da man sich auf zu viele Sachen konzentrieren muss, auch kann es passieren, dass man mitten im Kampf, aufgrund seiner Unerfahrenheit, mal eine Waffen zu locker hält und diese dann bei dem nächsten schlag verliert.


    Stufe Fortgeschritten:
    Erfordert:
    Stärke: 4

    Schnelligkeit: 6
    Kampfgeschick: 6
    Kämpfer Stufe 5
    Ergänzende Beschreibung:
    Um müde zu werden bedarf es schon eines sehr langen Kampfes oder eines unmenschlich starken Gegners, auch ist die Wahrscheinlichkeit eine seiner Waffen zu verlieren sehr gering, da man sich zu schnell bewegt aber da man immer noch zuwenig Erfahrung hat, ist der Verschleiß an Waffen hoch. Denn man schlägt immer noch zu unpräzise auf den Gegner ein oder setzt unnötig viel Karft in einen schlag der danebengehen könnte.


    Stufe Meister:
    Erfordert:
    Stärke: 5
    Schnelligkeit: 8
    Kampfgeschick: 8
    Kämpfer Stufe 6
    Ergänzende Beschreibung:
    Die Begriffe Daneben oder Geblockt verlieren hier beinahe ihre Bedeutung, da man zu schnell und zu präzise vorgeht. Durch seine gewonnene Erfahrung, weis man wo man zuschlagen muss und erkennt schnell die Schwachstelle in der Verteidigung des Gegners. Auch ist einem klar wieviel Schwung und aus welchen Winkel man zuschlagen muss um den gegen schnell zu entwaffnen oder gleich zu besiegen. Kraft wird bei dieser Stufe nur noch benötig um durch beispielsweise eine dicke Rüstung, Schild oder dergleichen zu kommen, da sie Waffe des Gegners kein echtes Hindernis mehr ist.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 5. Juni 2008
  2. - Erstens der Stil würde mit deiner Kämpferklassen Stufe automatisch steigen, ähnlich wie bei den Teufelsfrüchten, du musst ihn also nur einmal lernen. ^^

    - Nächstes ein zwei Schwerter Stil wird wohl ein zwei SCHWERTER Stil sein und kein zwei Einhandwaffen (keine Schusswaffen) Stil, benenn den Stil doch um wenn du ihn so haben willst das man ihn mit verschiedenen Waffen nutzen kann.
     
  3. Don Reed

    Don Reed Guest

    Ok geändert! So richtig?
     
  4. ne eher du fängst ja ab stufe 2 kämpfer an dannach dann: Stufe 3, Stufe 4, Stufe 5, Stufe 6 ^^
     
  5. ok Angenommen
     
Ähnliche Themen
Forum Titel Datum
Angenommene Techniken Zweitstil Miokiruyo na Kaze 24. März 2010
Angenommene Techniken Zweitstil: Black Pistol 28. Aug. 2009
Angenommene Techniken Zweitstil: Bajonett Kampf 14. Aug. 2009
Angenommene Techniken Weitere Beast Fury, Neko Neko no Mi und Zweitstil Techniken 13. Aug. 2009
Angenommene Techniken Stil:Hiryuu; Techniken der zweiten Stufe 17. Mai 2009

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.