Nikyu-Nikyu no Mi (Tatzen Frucht)

Dieses Thema im Forum "Angenommene Techniken" wurde erstellt von Diego, 18. Nov. 2008.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diego

    Diego Guest

    Nikyu-Nikyu no Mi (Tatzen Frucht)

    Typ: Paramecia
    Attributssteigerung:

    Kampfklasse angepasst

    Beschreibung: Der Anwender kann mit seinen Händen alles, von Steinen, bis hin zu Luft, ja sogar Attacken reflektieren bzw. weg schleudern. Zusätzlich ist er in der Lage mit seinen Händen, Gefühle und Schmerz aus Körpern zu schieben, und diese frei im Raum zu bewegen.

    Stufe 1: Der Anwender macht erste Erfahrungen mit seiner Teufelsfrucht, es ist ihm dabei möglich leichte dinge wie Luft etc. mithilfe der Tatzen an seinen Händen mit relativ hoher Geschwindigkeit weg schleudern.

    Stufe 2: Man hat nun weitere Erfahrungen gemacht, und kann nun auch schwere dinge wie Steine und Stahl wegschleudern, gleichzeitig steigt die Geschwindigkeit bei leichten dingen.

    Stufe 3: Der Teufelsfruchtnutzer ist nun weit aus erfahrener, er hat nun gelernt seine Kräfte nicht mehr nur zum Angriff, sondern auch zur Verteidigung einzusetzen. Er kann Angriffe nun mithilfe seiner Tatzen reflektieren. Dies ist jedoch Beschränkungen unterworfen, denn er kann nur leichte Angriffe reflektieren.´

    Stufe 4:
    Der Anwender hat weitere Erfahrungen gemacht, und kann nun dinge mit höherer Geschwindigkeit wegschleudern. Außerdem ist er nun in der Lage stärkere Attacken zu reflektieren.

    Stufe 5: Siehe Stufe 4.

    Stufe 6
    : Der Anwender ist nun vollkommen mit seinen Kräften vertraut und kann alle Arten von dingen und Attacken einfach wegschleudern. Weiterhin kann er nun sämtliche Gefühle aus einem Körper entfernen, und diese mithilfe seiner Tatzen frei herum schieben.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 27. Nov. 2008
  2. Sachen die du reflektierst werden net stärker oder schneller als sie ankommen
     
  3. Diego

    Diego Guest

    Ok ist editiert.
     
  4. nein es is immer noch drin

    Edit: das hier meine ich auch: Diese werden dabei mit relativ hoher Geschwindigkeit weggeschleudert. Die Geschwindigkeit richtet sich dabei nach dem Gewicht und der Stärke der ausgeführten Attacken. Luft kann mit 20% Lichtgeschwindigkeit weggeschleudert werden. Steine etc. mit 5% Lichtgeschwindigkeit.
     
  5. Diego

    Diego Guest

    Jetzt ist es editiert, war nen formulierungsfehler meinerseits. Hoffe es passt jetzt.
     
  6. Also alles etwas überpowered, sagen wir anfangs kannst du nur die Attacke absobieren, dann reflektieren, dann sachen wegschleudern und gefühle aufnehmen
     
  7. Diego

    Diego Guest

    So hier wäre v.1.1
     
  8. ich weiß nicht, irgendwie is mir das nun zu ungenau, ah und Luft kann ich auch mit Winken weg drücken. Hat mein eigentlich je im Manga gesehen das er wirklich Luft weg gedrückt hat?
     
  9. Diego

    Diego Guest

    Ok, ich schreibs nochmal genauer. Im Manga indirekt, im Anime sieht man es schon besser. Die Szene wo er auf der Thriller Bark ankommt, dort beseitigt er so einige Piraten. Und dann direkt bei der Strohhut Bande, beseitigt er noch mal 3 Piraten, und Franky bekommt eine dieser Attacken an. Da wird auch gleich gesagt das es Luft ist, weil Franky nicht von Kugeln etc verletzt werden kann.
    Neue Version kommt heut abend.
     
  10. Diego

    Diego Guest

    Da ich leider sehr wenig Zeit hatte in den letzten Tagen, kommt erst jetzt v1.2
     
  11. Nico-Nya

    Nico-Nya Guest

    ok Angenommen
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.