Munition: Pfefferbombe

Dieses Thema im Forum "Angenommene Techniken" wurde erstellt von Jason Xera, 18. Sep. 2008.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Jason Xera

    Jason Xera Guest

    Pfefferbombe

    Typ: Munition
    Materialien: Dünner Leinenstoff, fein gemahlener roter Pfeffer, ein Stein
    Seltenheit: Häufig
    Preis: ca. 2-3 Berry für eine Kugel (Materialkosten)
    Vorrausetzungen: Jeder kann diese Munition bauen

    Beschreibung: Zur Herstellung der Munition wird zuerst einmal Handelsüblicher roter Pfeffer zu feinen Pulver zermahlen. Dann wird eine ordentliche Portion dieses Pfefferpulvers zusammen mit einem kleinen Stein in eine Schicht des Leinentuchs gewickelt. Der Stein dient zur Beschwerung und als Garantie, dass das dünne Tuch auch wirklich reißt. Die Muntion kann einfach mit einer Schleuder verschossen werden. Sobald das Geschoss auf ein Hinderniss trifft, platzt es auf und hinterlässt eine Pfefferwolke. Wird das Pulver eingeatmet reizt es die Atemwege und verursacht Husten und Niesanfälle, zumal reizt es auch die Augen.
     
  2. Viktor Bloodeye

    Viktor Bloodeye Pirat

    Beiträge:
    754
    Posten:
    Navigator
    Steckbrief:
    Link
    Teufelsfrucht:
    Link
    Klingt gut und aus meinem Blick gibt es da keine Probleme....

    Angenommen
     
Ähnliche Themen
Forum Titel Datum
Angenommene Techniken noch mehr Munition 23. Juli 2010
Angenommene Techniken neue Munitionsvarianten 19. März 2010
Angenommene Techniken Kugelzange und eine Munitionsart 13. Aug. 2009
Angenommene Techniken Rin's Munition 17. Jan. 2009
Angenommene Techniken Kugeln: Yokos Munition 26. Sep. 2008

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.