Elegante Handführung

Dieses Thema im Forum "Abgelehnte Techniken" wurde erstellt von Hyage Yoko, 16. Sep. 2008.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Hyage Yoko

    Hyage Yoko Guest

    Elegante Handführung

    Kampfart: Schütze
    Schusswaffe: Handfeuerwaffen (leichte) (eine bis vier)

    Beschreibung: Bei diesem Stil geht es vor allem um die Geschwindigkeit, mit der die Hände bewegt werden, da vor allem Kombinationsschüsse diesen Stil geprägt haben. Dieser Stil wird ausschließlich mit Pistolen ausgeführt, da diese leicht zu handhaben ist, und nicht durch übermäßig schweres Gewicht auffallen.
    In dem Stil der eleganten Handführung sind vor allem taktisches und schnelles Denken, sowie das ebenso schnelle realisieren von Handlungen der Gegner vorausgesetzt, da diese Dinge unumgehbar sind. Es sei denn, man will von den tödlichen Schüssen des Feindes getroffen werden...



    Stufen:
    Stufe 1 = Ein Schuss mit einer Pistole, nachladen und wieder schießen. Nimmt zwar viel Zeit in Anspruch, doch die Schüsse sind genau und exakt.

    Stufe 2 = Zwei Schüsse mit zwei Pistolen, die nacheinander benutzt werden, ehe beide nachgeladen werden. Man beachte, dass dies mit nur einer Hand möglich ist, also ist das gleichzeitige Benutzen mehrerer Waffen nicht möglich.

    Stufe 3 = Mit zwei Pistolen umzugehen ist jetzt ein Kinderspiel. Auch die Zeit des Nachladens wurde verkürzt, ist aber immer noch zu lang, als dass man während dieser Zeit geschützt wäre. Auch gleichzeitiges Schießen mit zwei Waffen ist nun möglich. Drei Pistolen sind nun schon möglich, aber dann werden die Schüsse ungenauer.

    Stufe 4 = Das Nachladen geht nun leicht von der Hand, und man ist nun in der Lage, mit drei Pistolen zu schießen. Maximal zwei Pistolen gleichzeitig, danach wird mindestens eine weggesteckt, damit mit der dritten geschossen werden kann.

    Stufe 5 = Die ultimative Meisterung dieses Stils: Vier Pistolen sind keine Herausforderung mehr, und die Schussfolgen funktionieren im Schlaf. Das Wechseln zwischen verschiedenen Zielen und den Waffen ist ebenso keine Herausforderung mehr.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 21. Sep. 2008
  2. Viktor Bloodeye

    Viktor Bloodeye Pirat

    Beiträge:
    754
    Posten:
    Navigator
    Steckbrief:
    Link
    Teufelsfrucht:
    Link
    Was mir direkt zu Anfang aufstößt:
    Mit einer Pistole kriegst du keine Schussfolge hin, die ist nach einem Schuss leer und das Nachladen nimmt zu viel Zeit in Anspruch, um von einer Schussfolge zu reden.
    Eine Schussfolge wäre dann möglich, wenn du direkt zu Anfang mehrere Pistolen benutzt.

    Mein Tipp:
    Vergiss das Nachladen und verwende direkt mehrere Pistolen und steigere die möglichen Wechsel mit den Stilstufen. Denn das Nachladen wirft dich auf jeden Fall aus einer Schussfolge raus.
     
  3. Genau das hab ich vor nem 1/4 jahr gesagt! AAARRRGHH
     
  4. Viktor Bloodeye

    Viktor Bloodeye Pirat

    Beiträge:
    754
    Posten:
    Navigator
    Steckbrief:
    Link
    Teufelsfrucht:
    Link
    Vielleicht krieg sie es ja diesmal geregelt
     
  5. Hyage Yoko

    Hyage Yoko Guest

    Hoffe das geht jetzt so in Etwa.

    lg

    Yoko
     
  6. Viktor Bloodeye

    Viktor Bloodeye Pirat

    Beiträge:
    754
    Posten:
    Navigator
    Steckbrief:
    Link
    Teufelsfrucht:
    Link
    Abgelehnt

    Aber nicht, weil er zu stark wäre, sondern weil der Stil keinen Sinn macht. Du kannst auch so zwischen mehreren Pistolen wechseln, dafür musst du deinen wertvollen Stil nicht verschwenden. Der Stil ist, so wie er ist, total schwach, das kann jeder.

    Dein Stil solle spezielle Schüsse beinhalten, denk noch mal darüber nach, aber so was wie der hier ist einfach nur Verschwendung.
     
  7. Hyage Yoko

    Hyage Yoko Guest

    Wie du selber schon gesagt hast, ist das hier ein STIL. Und die verschiedenen Schüsse dazu sind noch in Bearbeitung, aber wenn du meinst, es ablehnen zu müssen, dann ist das nicht mein Problem.

    Yoko
     
Ähnliche Themen
Forum Titel Datum
Abgelehnte Techniken Stil: Elegante Handführung 4. Juni 2008

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.