eiige kleine fragen

Dieses Thema im Forum "Whitebeards Wissensbude" wurde erstellt von Falke D. Attila, 25. Okt. 2008.

  1. Also ich bin so in der Endproduktion meiner Bewerbung und ich habe da nun so ein paar fragen was einige details angeht.

    Mal direkt am anfang.
    Ist die Kampfklasse nur abhängig von den Waffen oder kann man sich die aussuchen?

    zum Beispiel mal bei mir.

    Mein Charakter soll wahrscheinlich mit 1-2 Eisenstangen (würde ich dann noch einen Vorschlag bei Waffen einreichen) und Fäusten kämpfen.

    Die Eisenstangen sind ja im End-effekt wie Keulen. Diese stehen in der Klassenbeschreibung bei Kämpfer.

    Von den attributen kosten wäre mir aber ein Krieger lieber.

    Also wäre meine Frage dann:

    Kann ein Krieger mit leichten Waffen (die Eisenstangen) oder Fäusten kämpfen? oder nur mit schweren Waffen?


    Zudem würde ich dann auch gerne einen Zwei-keulen Stiel entwickeln.
    Sprich mein Character könnte Später erlernen gut mit zwei Eisenstangen zu kämpfen.

    Nun ist aber ein Zwei waffen kampf nur bei Kämpfer Stufe 4 aufgelistet. Dort steht,

    "Schwingen von zwei Waffen möglich"

    Könnte dies ein Krieger nicht auch machen?





    Und dann habe ich noch eine etwas andere Frage.
    Gehen wir mal davon aus ich bin nun ein Krieger auf Stufe 3 und finde auf einem Abenteuer eine Teufelsfrucht und esse sie.

    Nun werde ich ja im klassen system von Krieger auf teufelsfruchtkämpfer geändert.

    Verschwindet dann meine Krieger Stufe 3 einfach und ich bekomme nur Teufelsfrucht kämpfer 1?



    Und inwiefern werden dann meine Attriebutskosten geändert.
    Denn bei Teufelsfruchtnutzern steht ja das man die des kämpfers oder des Schützen bekommt.
    Bezieht sich das Kämpfer auf alle Klassen der Nahkämpfer oder nur auf das des wirklichen Kämpfers als Klasse.
    Weil Schütze kann ja auch Scharfschütze oder Gauner bedeuten.




    Ich hoffe ihr versteht meine Fragen und könnt mir Antworten liefern.

    Schöne Grüße Falke
     
  2. Jiro Muan

    Jiro Muan Guest

    Ich würde eher sagen Schläger oder Kämpfer.

    Begründung: Fäuste und leichte Waffen macht den Schläger aus. (Bei einem reinen Kämpfer ohne Nebenjob sogar das effektivste.^^)
    Kämpfer denn dein Stil bezieht sich ja wahrscheinlich nur auf die Eisenstangen und Fäuste kann man eh jederzeit einsetzten. zwar nicht so effektiv wie ein trainierter Boxer, aber faust trifft Gesicht oder Magen oder so kann jeder.

    Was das mit der TF angeht.
    Kämpfer Stufe 3 wird zu Teufelsfruchtnutzer Stufe 3 mit den Attributssteigerungen vom Kämpfer. Da die Teufelsfrüchte inzwischen auch an diese Werte gebunden sind und selbst Teufelskämpfer einen dieser Typen auswählen müssen. (Steht das nicht bei den Teufelskräften inzwischen dabei? Ich dachte schon. *schulter zuck)

    Noch Fragen?

    Gruß Jiro
     
  3. joa gut okay. ich glaub ich weiss dann wie ich es mache.

    eine kleine Frage hätte ich dann noch. ist es schon vorher möglich einen Kampfstil mit zwei waffen zu erlernen als vor Kämpfer Stufe 4.

    Weil es steht ja in den Klassen beschreibungen das man 2 Waffen erst ab Level 4 schwingen kann. Allerdings habe ich in der technick Liste schon eine technick gefunden mit der es möglich ist ab stufe 2 mit zwei Waffen zu kämpfen.
     
  4. Jiro Muan

    Jiro Muan Guest

    Wenn deine Technik so angenommen wird ist es möglich auch schon früher mit zwei Waffen zu kämpfen.

    Hinweis am Rande: Ich bin Krieger und könnte wenn ich die Vorraussetzungen die meine Technik vorsieht auf Stufe 5 auch mit zwei schweren Waffen kämpfen.^^

    Gruß Jiro
     
  5. ein hammer reicht doch ^^

    na gut. das wars dann bis jetzt werde die daten dann schonmal in die Bewerbung einfliessen lassen.Hoffe das ich die dann morgen fertig hab.
    ich bedanke mich für die schnelle hilfe
    mfg
    Falke
     
Ähnliche Themen
Forum Titel Datum
Whitebeards Wissensbude Kleine Fehler der Bewerbungsvorlage 5. Okt. 2009
Whitebeards Wissensbude Eventuelle, kleine Unklarheit beseitigen 18. Sep. 2009
Whitebeards Wissensbude einige kleine fragen zu den erfahrungspunkten etc... 29. Apr. 2009