Kanjō-Kanjō no Mi

Dieses Thema im Forum "Techniken" wurde erstellt von Senna, 26. Apr. 2019.

  1. Senna

    Senna New Member

    Beiträge:
    15
    Kanjō Kanjō no Mi (Gefühlfrucht) (S)

    Typ: Paramecia

    Beschreibung: Nach dem Essen der Kanjō Kanjō no Mi wird man zu etwas, das viele als Empath bezeichnen würden, wobei dies eine starke Vereinfachung der neuen Fähigkeiten wäre. Man ist nämlich fortan in der Lage die Gefühle aller Lebewesen um sich herum wahrzunehmen und in gewissem Maße sogar zu beeinflussen, doch Achtung, man kann auch selbst beeinflusst werden.
    Die Wahrnehmung der Gefühle ist zu Beginn sehr subtil, wie ein sanftes Ziehen in Richtung einer bestimmten Emotion, mit steigender Erfahrung im Umgang mit der Teufelsfrucht kann man jedoch regelrecht die einzelnen Gefühle wie farbige Auren aus den Wesen austreten sehen.
    Für die Beeinflussung von Gefühlen ist anfangs Körperkontakt notwendig, wobei selbst erfahrene Nutzer der Kanjō Kanjō no Mi lediglich kleinere Flächen in der Nähe manipulieren können. Beim Beeinflussen von Gefühlen ist jedoch Vorsicht geboten, denn während man jemandes Gefühle verändert, können diese auch Einen selbst verändern. Gerade bei Zielen mit besonders starken Emotionen, wie einem inbrünstigen Zorn, besteht die Gefahr von deren Emotionen übermannt zu werden.
     
  2. Puc

    Puc Spielleiter Mitarbeiter

    Beiträge:
    3.023
    *Tier-Übersetzer aktiviert*

    Hallo Senna, dann gucken wir mal uns die Frucht an.

    Deine Idee gehört zur schwierigen Art. Das hat nicht mit der Kraft der Fähigkeit zu tun, sondern mit der Natur. In einem Forenrollenspiel sind andere Maßstäbe gesetzt als in einem Video-RPG oder einem P&P, da wir ein schreibenes Medium sind mit einem starken Anteil an kreativer Mitbestimmung und unser Forum legt besonders Wert darauf, dass der Kapitän der Crew große Freiheiten genießt.
    Das macht eine Frucht wie diese, die die Wahrnehmung steigert, immer schon eine Stufe schwieriger, da der Kapitän als Leiter der Abenteuer immer eine weitere Schicht zu beachten hat beim Erschaffen der Abenteuer selbst und der Situationen darin. Außerdem gibt es noch diese Beeinflussungskomponente, die leider sehr schwer messbar ist und auch in der Serie wenig Vergleichswerte hat. Da haben wir zum Beispiel den Negative Hollow der Horo-Horo no Mi, der einfach den Gegner vollkommen kampfunfähig macht, außer dieser besitzt ein bestimmtes Persönlichkeitsmerkmal (in diesem Fall Pessimismus), was das Ganze nochmal verkompliziert.

    Es ist nicht so, dass ich nicht denke, dass wir mit der Frucht arbeiten können (auch wenn es mir persönlich ein bisschen zu telepathisch da wird; ich meine, Erinnerungen in einen Film zu verwandeln um sie zu lesen und zu bearbeiten ist ja nicht das Problem und passt gut zur Verrücktheit des Mangas, aber diese Frucht liest sich eher wie Auspex aus Magus oder ein beliebieger ESP-Manga), sondern dass ich denke, dass wir, sobald wir das neue System haben, wirklich, wirklich da einiges an Energie hineinstecken sollten, damit wir da einen guten Weg finden und das mit einem neuen System, wo wir selbst uns noch hineinfuchsen müssen. Deswegen frage ich dich, ob du denkst, dass es den Aufwand für dich wert ist oder du eher dich an einer anderen Frucht versuchen möchtest, die vielleicht nicht ganz so kompliziert ist.

    Nimm dir ein bisschen Zeit, denke gut drüber nach, dann kannst du darauf antworten.


    *Übertragung beendet*
     
  3. Senna

    Senna New Member

    Beiträge:
    15
    Okay, ich denke ich habe jetzt lange genug darüber nachgedacht, ob ich es mit dieser Frucht, trotz möglicher Aufwände, bezüglich des anstehenden Updates fortfahren möchte oder nicht.

    Nachdem ich mindestens ein Dutzend weitere Ideen skizziert und bin ich fast jedes Mal wieder genau bei dieser Frucht gelandet. Nicht, wiel sie besonders Kampfstark sein soll oder so, sondern weil mich das Charakterplay, das mit der Frucht einhergeht interessiert. Daher würde ich gerne mit der Frucht weiterarbeiten und mittels eures Feedbacks und eventuell mit Wartezeit wegen des Updates, daran weiterarbeiten.

    Daher wäre ich sehr verbunden, wenn eine Bewertung, gerne auch unter Berücksichtigung der geplanten Änderungen im Update (spoilert aber nichts^^) fortgeführt wird.